SANTA MONICA, Kalifornien - (BUSINESS WIRE) - Skydance Media hat Geklopft preisgekrönter Creative Director Amy Hennig (Unerforscht) und ihr Executive Producer Partner Julian Beak bilden eine neue Abteilung, um die Zukunft der interaktiven Medien zu gestalten. Entwickelt, um Gamer und Nicht-Gamer gleichermaßen auf aufstrebenden Streaming-Plattformen zu erreichen aktives, einfühlsames Erlebnis, das das Publikum auf den Fahrersitz bringt. Hennig und Beak werden ein Team in der San Francisco Bay Area gründen und aufbauen und Büros am Hauptsitz von Skydance Media in Santa Monica unterhalten.


Ein Veteran der Spielebranche mit mehr als 30

"Die interaktive Medienlandschaft verändert sich ständig und Amy und Julian sind kreative und visionäre Führer dieser Entwicklung", sagte David Ellison, CEO von Skydance Media. "Gemeinsam werden wir diese neue Sphäre der Erlebnisunterhaltung schaffen, für die Skydance in den Bereichen Spielfilme und Fernsehen bekannt ist."

"Julian und ich freuen uns, Teil des kreativen Skydance-Teams zu sein, und freuen uns darauf, mit Skydance eine Partnerschaft einzugehen, um diese neue Grenze der Unterhaltung zu erkunden und gleichzeitig Pionierarbeit für neue Wege zu leisten, um faszinierende Geschichten durch Technologie zu erzählen", sagte Hennig. "Unser Ziel ist es, einladende und innovative Erlebnisse mit den hohen Produktionswerten und der Wiedergabetreue zu schaffen, die den Standard in dieser neuen Medienlandschaft setzen werden."

Während ihrer Karriere in der interaktiven Unterhaltungsindustrie hat Amy Hennig als Künstlerin, Animatorin, Game Designerin und vor allem in den letzten zwei Jahrzehnten als gefeierte Autorin und Regisseurin gearbeitet. Zuletzt war Hennig als Senior Creative Director bei Electronic Arts tätig, wo sie die Entwicklung von Visceral Games betreute. star Wars Titel. Es folgte ein Jahrzehnt bei Naughty Dog als Creative Director und Lead Writer des preisgekrönten Sony Computer Entertainment Unerforscht Spieleserie. Bevor sie zu Naughty Dog kam, war sie Autorin und Regisseurin der bahnbrechenden Arbeiten Seelenhäscher / Vermächtnis von Kain Serie über acht Jahre bei Crystal Dynamics. Sie begann ihre Karriere bei Electronic Arts, wo sie unter anderem zu frühen 16-Bit-Titeln beitrug desert Strike und Michael Jordan: Chaos in der windigen Stadt. Es wurde als eine der einflussreichsten Frauen in der Spielebranche bezeichnet. Ihre Arbeit an der Unerforscht Die Serie wurde mit zahlreichen Branchenpreisen ausgezeichnet, darunter mit einem BAFTA for Story und zwei aufeinander folgenden WGA Videogame Writing Awards. Hennig hat einen BA mit Auszeichnung der University of California in Berkeley und besuchte die School of Cinema der San Francisco State University.

Julian Beak ist ein 30-Jahr Veteran der interaktiven Unterhaltungsindustrie. Zuletzt arbeitete er in der Produktion von Electronics Arts für große Konzessionen, darunter Schlachtfeld, Need for Speed und star Wars. Davor arbeitete er bei United Front Games, Radical Entertainment und Disney Interactive für viele Immobilien, darunter LittleBigPlanet, Scarface, Tatortermittlung, Winnie the Pooh, Mickey Mouse, Der König der Löwen und Toy Story. Er hat als Künstler, Designer, Software-Ingenieur, Produzent und Executive an über 30-Produktionen mitgewirkt.

Über Skydance Media

Skydance ist das diversifizierte Medienunternehmen, das von David Ellison in 2010 gegründet wurde, um hochwertige Unterhaltung auf Event-Ebene für ein globales Publikum zu schaffen. Das Unternehmen erweckt durch seine Bereiche Spielfilme, Fernsehen, Interaktiv und Animation immersive Welten zum Leben. Aktuelle Spielfilme umfasst Mission: Impossible - Fallout, Vernichtung, Gemini Man, und Terminator: Dunkles Schicksal. Zu Skydances kommenden Spielfilmen gehören 6 Underground, Top Gun: Maverick, Die alte Garde, Der Krieg von morgen und die kommenden siebten und achten Tranchen der Mission: Impossible Filmreihe. Skydance Television wurde in 2013 gestartet und seine aktuelle Liste enthält drei von Emmy nominierte Serien: Grace und Frankie und Alterierter Kohlenstoff auf Netflix und Jack Ryan von Tom Clancy auf Amazon; plus Kondor auf AT & T Audience Network und Fundament auf Apple TV +. Skydance Interactive wurde in 2016 gestartet, um originelle und IP-basierte Virtual-Reality-Videospiele zu erstellen und zu veröffentlichen. Die Bibliothek enthält das Mech-Shooter-Spiel Erzengel: Höllenfeuer und der bevorstehende Titel Die wandelnden Toten: Heilige und Sünder. In 2017 bildete Skydance eine Animationsabteilung, um eine Reihe von High-End-Spielfilmen und Fernsehserien zu entwickeln und zu produzieren. Der erste geplante Film ist Glück.

Kontakte

Jack Horner
SVP, Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
424-291-3464
jhorner@skydance.com

Quelle BUSINESS WIRE

Kommentare

Antworten