Freitag ist endlich der Anreisetag von Schwert Pokémon e Schild Pokémon bei Nintendo Switch: Eine der Neuheiten der Serie ist die Einführung des freie Kamera (nur in der Terre Selvagge) und dem Game Director Shigeru Ohmori wollte über dieses neue Feature des Game Freak-Titels sprechen.

Im Laufe einesInterview Ohmori sagte sogar, er sei mit dieser Wahl zufrieden und freut sich auf Feedback von Spielern, auch um zu verstehen, ob der freie Raum in den nächsten Titeln vorgestellt werden soll:

Wir möchten unseren Spielern mit jedem neuen Pokémon-Spiel immer wieder neue Überraschungen bieten. Dies ist das erste Mal, dass wir freie Kamerabewegung in die Serie einführen. Wir sind gespannt, wie unsere Spieler darauf reagieren werden, wenn sie die Spiele in den Händen halten.

Auf der Grundlage dieser Reaktionen werden wir überlegen, was wir in Zukunft tun wollen.

Wenn die Kamera Sie in der Wildnis des Pokémon-Schwertes und des Schild-Pokémon befreit, ist dies wahrscheinlich besonders zu schätzen In den nächsten Kapiteln der Serie wird dieses Feature besser genutzt.

Auf welcher Seite stehst du? Sie möchten eine offene Welt mit freien Kameras oder Sie möchten den Ansatz von Schwert Pokemon e Schild Pokémon?

Kommentare

Antworten