Bethesda Softworks hat ein neues Entwicklungsstudio namens eröffnet Roundhouse Studiosin Madison. Es wird vom Team von verwaltet Menschliche Hauptstudios, vor kurzem geschlossen.

Chris Rhinehart, Creative Director von Roundhouse Studios, erklärte Folgendes:

"Leider mussten wir die Human Head Studios schließen. Dies war besonders verheerend aufgrund der Leidenschaft und Kreativität des Teams, das wir gesammelt hatten. Wir haben unsere Freunde in Bethesda um Hilfe gebeten und sie haben die Kreativität und Leidenschaft unseres Teams gesehen. Mit der Gründung von Roundhouse Studios bot Bethesda allen Mitarbeitern von Human Head einen Platz in der neuen Firma an. Wir freuen uns, dass unser Team zusammen bleibt und die Arbeit fortsetzt, die wir lieben. “

Roundhouse Studios hat auch die ursprünglichen Prey-Entwickler sowie Leute, die an Dead Man's Hand, Rune 1 und 2 und Lost Within gearbeitet haben. Die Entwickler haben auch zu Titeln wie Batman: Arkham Origins und BioShock Infinite beigetragen.

Todd Vaughn, Senior Vice President für Entwicklung von Bethesdaer fügte hinzu:

„Obwohl wir uns für die Probleme, die wir als Human Head Studios hatten, entschuldigen, waren wir von der Gelegenheit begeistert, dieses talentierte Entwicklungsteam unter den Bethesda-Flügel zu bringen. Wir freuen uns, dass das gesamte Personal zusammen bleibt und ein Teil der Familie ist. "

Kommentare

Antworten