Es gibt jetzt gut 115 Mio. von Leuten, die eine Kopie von GTA V besitzen. Das ist die letzte Finanzbericht der Take-Two-Firma.

Im Mai wurden insgesamt 110 Millionen Exemplare verkauft, während sich der Anteil im selben Monat auf 2018 Millionen belief. Im Großen und Ganzen bedeutet dies, dass GTA V so etwas verkauft 5 Millionen Exemplare alle sechs Monate. Ein ziemlich zufriedenstellendes Ergebnis für ein Spiel von Wachen und Dieben, das im fernen 2013 veröffentlicht wurde.

GTA

Es wird interessant sein zu sehen, ob Red Dead Redemption 2 - das erst in dieser Woche für den PC veröffentlicht wurde - es überhaupt schafft, einem solchen Ergebnis nahe zu kommen. GTA V hatte den Vorteil, ausgehen zu können Über zwei Generationen hinweg der Konsole, und wenn es auf der einen Seite möglich ist, dass Red Dead Redemption 2 für die nächste Generation remastered wird, wird auf der anderen Seite die angekündigte Retrokompatibilität der PS5 sicherlich nicht zur Erhöhung der möglichen Rückkäufe beitragen. Und schließlich müssen wir berücksichtigen, dass Red Dead Redemption 2 kein GTA ist und auch kein GTA hat Zielgruppe gleich breit.

Dies ohne Beeinträchtigung der hervorragenden Ergebnisse von Red Dead Redemption 2, das 26.5 seit seiner Veröffentlichung auf Konsolen Ende Oktober letzten Jahres millionenfach verkauft hat. Während GTA V in zwei Monaten zwei Konten erstellte und 29 Millionen Exemplare gut verkaufte.

Schließlich geht es auch Borderlands 3 nicht schlecht: Nach neuesten Berichten wurden seit September rund 7 Millionen Exemplare verkauft.

Was denkst du Sind Sie erstaunt über den durchschlagenden Erfolg, den die Abenteuer von Trevor und Company auch Jahre nach der Veröffentlichung verzeichnen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.