Das Unternehmen, das echten Besitz an In-Game-Gegenständen bietet, stört die Spieleindustrie

SYDNEY– (BUSINESS WIRE) –Immutable, ein Unternehmen, das Videospiele mit Spielervermögen herstellt, hat heute den „Genesis Sale“ für sein Spiel Gods Unchained abgeschlossen, das erfolgreichste und beliebteste Blockchain-Spiel seit seiner Veröffentlichung im Juli letztes Jahr. Das Salz endete damit, dass alle verbleibenden Kartensätze ausverkauft waren und das gesetzte Ziel von 33,333 bei einem Umsatz von ca. 6.2 Mio. USD zum Zeitpunkt des Schreibens erreicht wurde.

Blockchain-Game-Ökonomie, Peer-to-Peer-Austausch, In-Game-Objekte, die durch digitale Smart-Verträge gesteuert werden. Zusammen ermöglichen diese Funktionen den Spielern, Vermögenswerte mit begrenzter Zensur oder Einschränkungen zu kaufen, zu verkaufen oder zu handeln, und ermöglichen die Existenz einer freien Marktwirtschaft für digitale In-Game-Vermögenswerte.

"Wir rüsten die veralteten Praktiken der Spielebranche auf,"Sagte CEO James Ferguson. "Die Spieler haben unveränderliche Rechte an den Gegenständen, die sie kaufen oder in Gods Unchained verdienen können, und zum Glück an der Community, die sich selbst aufgebaut und verwirklicht hat.

In einer Ankündigung zum Verkaufsende teilten die Entwickler auch Einzelheiten zu ihren neuen Marktplätzen mit, die in den nächsten Tagen auf den Markt gebracht werden sollen. Die Spieler haben jedoch die Möglichkeit, ihre eigenen Karten und Gegenstände auf einer Vielzahl von Veranstaltungen oder Community-Websites einzutauschen, für deren Betrieb keine Genehmigung von Immutable erforderlich ist.

Über unveränderlich

Immutable, ehemals als Fuel Games bekannt, hat kürzlich in einer von Naspers Ventures, einem Teil von Naspers, einem globalen Internetkonzern und einem der größten Technologieinvestoren der Welt, und dem Galaxy Digital EOS VC Fund angeführten Serie-A-Investitionsrunde 15-Millionen-Dollar erhalten. auf einen 325-Millionen-Dollar-Fonds zur Entwicklung von Ökosystemen, der von der Blockchain-orientierten Handelsbank Galaxy Digital verwaltet wird. Allein in der Beta-Phase hat Gods Unchained über 6 Millionen Karten verkauft und Einnahmen in Höhe von über 5 Millionen US-Dollar erzielt, darunter eine einzigartige Karte, die bei einer 2018-Auktion für 62,000 US-Dollar verkauft wurde. Damit ist sie die 2-höchste wertvolle TCG-Karte der Welt. Die erste Staffel von Gods Unchained beinhaltet ein 'Gods Unchained World Tournament' mit einem aktuellen Preispool von über US $ 550,000. Das Spiel machte vor kurzem weltweites Nachrichtenangebot, dem professionellen Exportspieler Blitzchung Turniergewinne zu zahlen, nachdem er vom Wettbewerbsspiel ausgeschlossen worden war und seine Turniergewinne von Blizzard gestrippt worden waren, weil er „Free Hong Kong. Revolution unserer Zeit “während eines Interviews nach dem Spiel.

Kontakte

Tyler Perkins
tyler@immutable.com

Quelle BUSINESS WIRE