Der Abo-Service Xbox All-Inclusive ist in einigen Ländern, genau in Großbritannien, Australien und den USA, wieder verfügbar, und die Option zum Wechseln zur Konsole wurde ebenfalls hinzugefügt Xbox Scarlett zum Zeitpunkt des Marketings, am Ende von 2020.

Xbox All Access war ein merkwürdiger Schritt für Microsoft. Am Beispiel des für heutige Mobilfunkverträge typischen langfristigen Zahlungsmodells bietet das Unternehmen Spielern die Möglichkeit, langsam für ihre Konsole zu bezahlen (Xbox One, Xbox One X oder Xbox One S). Alle Konsolen werden mit dem Xbox Games Pass-Dienst gebündelt, der den Zugriff auf über 100-Titel garantiert.

Der Preis beginnt bei 19,99 Dollar / 17,99 Pfund / $ 27 Australische Dollar für das Paket Alle Digital Edition - und da Xbox Games Pass fast die Hälfte dieses Codes kostet, ist es ein sehr vorteilhaftes Angebot.

Diejenigen, die an einem Wechsel interessiert sind Xbox Scarlett Auf bequemste Weise können sie auch ein vorteilhaftes Angebot nutzen. Jeder, der bis zum 31. Dezember 2019 eine Xbox One X mit Xbox All Access kauft, kann nach nur 12 Monaten auf die nächste Generation upgraden.

Das Xbox One X-Bundle kostet 30-Dollar im Monat. 24-Monate Xbox Games Pass Ultimate und ein Xbox One-Wireless-Controller machen es zu einem großartigen Angebot. Momentan wissen wir nicht, ob und wann es auch in Italien ankommt.