Kehren wir zu Hongkong und den Videospielen zurück, aber dieses Mal dreht sich der Fokus nicht um Hearthstone, sondern um Magic: The Gathering.

Wir haben darüber gesprochen und jetzt darüber gelesen, was mit dem "Blizchung" -Spieler nach dem Sieg passiert ist das Hearthstone Grandmasters Turnier, aber dieses Mal werden wir eine Geschichte mit einem Happy End behandeln, wenn wir das so sagen können.

Der Spieler Lee Shi Tian, ​​nach dem Gewinn eines Spiels während der Magic: The Gathering Mythic Championship, Er nutzte seinen Moment des Ruhms im Rampenlicht, um über Hongkong zu sprechen und lenken Sie die Aufmerksamkeit auf das, was in Ihrer Stadt passiert.

Tian stellte sich mit einem roten Schal und einer Augenklappe vorIn diesem Fall ähneln die Kleidungsstücke, die er symbolisch trägt, denen der Protestanten, um ihre Identität zu schützen Tian nutzte sie, um diesen Menschen seine Unterstützung zu zeigen.

Während des Interviews sprach Tian zu dem Thema: "Das Leben war hart in meiner Stadt, Hong Kong" und offensichtlich von Emotionen ergriffen, fügte er hinzu: "Es ist wirklich schön, wie ein freier Mann spielen zu können."

Wie Sie sich an Blitzchung erinnern werden, nachdem er der Stadt seine Unterstützung gezeigt hatte, sah er sich aufgrund von Blizzard, der seine Botschaft im Live-Streaming nicht besonders gut aufgenommen hatte, gesperrt und ohne Preis. Tage später überprüfte Blizzard die Halbierung der Strafe und gab dem Jungen den Geldpreis zurück. Unglücklicherweise für die US-Firma protestieren die Spieler weiterhin gegen sie und schließen ihre Konten.

Nun scheint es auch so Twitch ist auf Tians SeiteTatsächlich haben die Moderatoren, die den Channel-Chat durchgeführt haben, keine Maßnahmen gegen diejenigen ergriffen, die die Sache in Hongkong unterstützen. Nachdem Tian gegen Gabriel Nassif verloren hatte, schrieb er einen Tweet: "Vielen Dank an alle, die mich in Hongkong unterstützt haben. Meinungsfreiheit und Demokratie waren in Twitchs Chat zu spüren. Ich hatte eine schwere Zeit, aber das hat mich dazu veranlasst, mein Bestes zu geben. "

Was haltet ihr von der Geschichte? Haben Sie das Interesse an dem, was Sie bevorzugen, verloren oder sprechen Sie immer noch über Hongkong und die noch stattfindenden Proteste?

Kommentare

Antworten