The Witcher 3, nach einigen Monaten des Wartens, bereitet sich vor, auch auf Nintendo Switch anzukommen.

Digital Foundry hat kürzlich die Hybridversion analysiert der großen N (sogar im Vergleich mit der PlayStation 4 Edition) und der Endergebnis es war überraschenderweise positiv.

Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung der Ergebnisse des Videos:

  • The Witcher 3, falls eingespielt angedockthat einen dynamische Auflösung das reicht bis zu 720p kann aber auf 540p runtergehen, das ist die Auflösung, die Sie bekommen es, wenn Sie spielen tragbarer Modus.
  • Die NPCs in Nintendos Hybrid Edition ähneln denen auf anderen Plattformen.
  • Gute Arbeit beim Komprimieren von Texturen und Sounds
  • Il Titelbildrate ist auf 30 fps festgelegt es kann sich aber auf 20 reduzieren und bringt einige Schwierigkeiten in der portablen Version mit sich.
  • Pop-in-Geschenk, das während der Zwischensequenzen auftritt

The Witcher 3 scheint es also geschafft zu haben, die Erwartungen in Bezug auf die Nintendo Switch-Edition zu übertreffen. Und was denkst du?

Kommentare

Antworten