Enchanted Portals, der neue Titel der 2D-Plattform, befand sich aufgrund seiner großen Ähnlichkeit mit dem MDHR-Spiel Cuphead mitten im Sturm.

Während eines Interviews mit Jungs von PolygonDie Jungs von Xixo oder die beiden einzigen Entwickler gaben an, dass sie nach der Veröffentlichung mit einer Welle von negativen Kommentaren konfrontiert waren der erste Tweet auf das Spiel.

"Wir waren auf ein gewisses Maß an Gegenreaktion vorbereitet, aber der Trailer hat mit Sicherheit weit mehr Menschen erreicht, als wir jemals erwarten konnten, und all der Hass und die Negativität, die auf uns zukommen, haben mit Sicherheit einen enormen Einfluss auf uns gehabt."

Viele, die sich an die beiden Entwickler gewandt haben, haben Enchanted Portals beschuldigt, eine "Bootleg" - oder Klonversion von Cuphead zu sein. Der Rest der Nutzer riet den Entwicklern zuzugeben, dass sie sich vom MDHR-Spiel inspirieren ließen, oder gesetzliche Bestimmungen zu erwarten.

Die Xixo-Jungs bestätigten, dass sie sich von Cuphead inspirieren ließen und den Respekt, den sie für das Studio und ihr bekanntes Run- und Gun-Game haben.

"Ja, Cuphead war natürlich eine große Inspiration für unser Spiel. Wir sind beide begeisterte Fans und wollten etwas Ähnliches machen, aber immer von einem Ort des Respekts und der Bewunderung für das Original. "

Jetzt konzentriert sich das Entwicklerteam auf das Spiel und zeigt, wie sehr sie das Projekt lieben.

"Wir versuchen, unsere Aufmerksamkeit mehr auf alle zu lenken, die uns unterstützen und ihre Liebe zum Spiel ausdrücken."

Was denkst du Sagen Sie, dass das Spiel als echter Cuphead-Klon herauskommt oder dass es trotz der Ähnlichkeiten gelingt, eine eigene Identität zu entwickeln? In der Zwischenzeit haben Sie von der Ankunft von gehört Kingdom Under Fire 2 auf PC?

Kommentare

Antworten