Call of Duty: Mobil überschritten 100 Millionen Downloads in der ersten Woche. Die Bestätigung stammt aus einem Bericht von Reuters.

"Dies ist der mit Abstand größte Start eines mobilen Spiels in Bezug auf die in der ersten Woche aufgebaute Spielerbasis."sagt er Randy Nelson, verantwortlich für die mobile Analyse des Sensorturms.

Damit Sie verstehen, wie unglaublich das Ergebnis ist, haben PUBG, Fortnite und Apex Legends in den ersten Wochen ihrer Veröffentlichung 26,3-Millionen-, 22,5-Millionen- und 25-Millionen-Downloads erreicht. Darüber hinaus Mario Kart Tour hat 90 Millionen Downloads erreicht in seiner ersten Woche und Pokemon Go erreichte 85,6 Millionen Downloads in der ersten Woche der 2016.

Call of Duty: Mobile kommt von a Partnerschaft zwischen Activision, Tencent und TiMi Studios. Der letzte Punkt der Franchise ist Ein kostenloses Spiel die verschiedene Orte und Charaktere als die vorherigen Call of Duty-Titel und einen präsentiert Battle Royale-Modus sehr ähnlich zu Konkurrenten wie Fortnite.

Denken Sie daran, dass Call of Duty: Mobile jetzt für iOS und Android verfügbar ist.