Es ist nicht so unerwartet und es ist Sony selbst, die dies sagt lange Notiz auf deinem offiziellen blog: PlayStation 5 wird nächstes Jahr erscheinengenauer gesagt a Weihnachten 2020.

Mit dieser Ankündigung wird nicht nur der Name der nächsten Sony-Konsole bestätigt, sondern sie wurde auch verbreitet einige Neuigkeiten Worauf die nächste Generation des japanischen Unternehmens hinausläuft.

PlayStation 5 wird eine SSD mounten Dies ermöglicht eine drastische Verkürzung der Ladezeiten sowie die Entwicklung weiterer und detaillierterer Welten. Apropos physische Spiele, stattdessen werden diese eintreffen bis zu 100 GBDank des hervorragenden Geräts, das auch als Blu-ray-Player fungiert.

Die Neuigkeit wird jedoch auch im Bereich der Controller sein, mit a neuer Dualshock (obwohl der Name noch nicht formalisiert wurde). Dieses neue Gerät wird "adaptive Trigger”(L2 / R2), die unterschiedliche Widerstandsniveaus für eine Simulation auf hohem Niveau ermöglichen.

Die historische Schwingung kehrt offensichtlich zurück, aber mit einem treueren und einnehmenderen System, das das macht realistischer als je zuvorsowie der integrierte Lautsprecher, der verbessert wird und außergewöhnliche Effekte garantiert. Schließlich Der Controller wird etwas schwerer sein des aktuellen Dualshock 4 und kann über einen USB-Typ-C-Anschluss geladen werden.

Kleine Informationen, die mit Sicherheit alle glücklich machen, die es kaum erwarten können, sie in die Hand zu nehmen nächste Generation von Sony.

Kommentare

Antworten