"Indivisible ist anders als alles, was Sie jemals gespielt haben" Es ist einer der Sätze, die die Präsentationskampagne der zweiten Lizenz begleitet haben Lab Zero Spielenach dem bereits verdienten Erfolg von Skullgirls. Ein Satz, der riskant, vielleicht sogar ein wenig arrogant, aber absolut wahr erscheint. Wenn man das Spiel in seine verschiedenen "Formen" zerlegt, kann man sagen, dass es nichts Innovatives gibt, aber es ist die Art und Weise, in der sie sich vermischen und ausgleichen, um das Spiel zu machen ursprüngliche Formel. Indivisible bringt dem Spieler ständig sein Verlangen nach Unterhaltung und erzählt in der Zwischenzeit eine leichte Geschichte mit scharfen und dramatischen Farben, mit eine denkwürdige Besetzung von Charakteren.

Bildresultate für unteilbares Spiel

Eine Geschichte der Gewalt

Der Ashwat - Wald ist überwältigt von heftiger Krieg von Herrn begangen Ravannavar, der sich im Namen eines verzerrten Wunsches nach ewigem Frieden entschied, seine Armee gegen die ganze Welt einzusetzen. Die junge frau Ajna so verliert er sein einziges Elternteil in den Händen des Soldaten DharHandlanger entschlossen, seinem Herrn zu gefallen, und einer von ihnen beginnt verzweifelter Kampf, was in einem absurden ungeplanten Waffenstillstand endet. In der Tat absorbiert Ajna, auf dem Höhepunkt seiner Wut, Dhar in den Windungen seines Geistes, im Inneren Reich, das von seiner Psyche bewirtet wird. Sobald diese neue und anscheinend absurde Kraft entdeckt wurde, müssen die beiden Feinde zusammenarbeiten, um ihre Ziele zu erreichen, die diametral entgegengesetzt sind, aber einen entscheidenden Punkt gemeinsam haben: in der Gegenwart von Ravannavar ankommen. Eine Reise, die sie dazu führt, eine Reihe von anderen zu treffen, bizarre zeichen wiederum unfreiwillig inhaftiert von Ajna in seinem Königreich, aus dem eine verrückte Allianz hervorgeht, die entschlossen ist, den charismatischen Protagonisten zu unterstützen.

Zugehöriges Bild

Dragon Punch

Wie schon in derTitelvorschau, Das Kampfsystem ist der Dreh- und Angelpunkt für die gesamte Erfahrung. Lab Zero Games lässt sich von dem wunderbaren Valkyrie-Profil inspirieren und bringt das Wissen, das bei Skullgirls gesammelt wurde, auf den Teller reich und vielfältigauf halbem Weg zwischen Echtzeit und rundenbasiert. Wenn Sie die Grundlagen der Kämpfe kennen gelernt und sich mit deren Mechanismen vertraut gemacht haben, können Sie mit den verschiedenen Kombinationen experimentieren und Teams zusammenstellen, die für alle Fälle geeignet sind. Einige Feinde zwingen uns, auf Distanz zu bleiben oder magische Angriffe zu vermeiden, um Flächenangriffe, Werfer und so weiter auszunutzen. Eine eigene Party zu gründen bedeutet also auch Lernkombinationen das Beste, was dieses bestimmte Team bereitstellen und seine Leistung optimieren kann. Hinzu kommt die Notwendigkeit, die gegnerische Garde mit bestimmten Modalitäten zu brechen, die stark befeuchtet die Möglichkeit, sich den Kämpfen zu stellen, auf die man sich verlassen kann Knopfdrücken. Schließlich begleiten Sie das Ganze spezielle Angriffe, verwendbar über die Iddhi-Leiste, die ähnlich funktioniert wie die des Street Fighter Super oder anderer Kampf, Genre, das das Kampfsystem in jeder Hinsicht kontaminiert. Indem wir Angriffe effektiv miteinander verknüpfen, mit dem richtigen Timing perfekte Paraden ausführen und die Schwachstellen der Feinde treffen, können wir schnell Balken ansammeln und die Feinde dann mit einer Reihe von Spezialbewegungen überhäufen. Obwohl Lab Zero bereits an Verbesserungen und Aktualisierungen arbeitet, um die Erfahrung weiter zu verfeinern, ist es notwendig zu spezifizieren, wie in der Endphase des Spiels die Schwierigkeit (was die Kämpfe betrifft) leidet ein deutlicher Rückgang, in der Tat die Dämpfung Gefühl der Herausforderung während der Zusammenstöße, auch die theoretisch anspruchsvollsten. Trotz der bösen Überraschung untergräbt dies die Erfahrung nicht allzu offensichtlich und vermittelt das Gefühl der "Überlegenheit", das bei dieser Art der Produktion oft erreicht wird, das aber in diesem Fall zu plötzlich eintritt und eine wirklich große Lücke zwischen unseren beiden schafft Team und die gegnerische Mannschaft. Dieser Mangel wird wahrscheinlich sehr bald behoben sein, es ist jedoch erforderlich, ihn zu melden. Die Tatsache bleibt, dass die Kämpfe trotz dieser Unvollkommenheit wahr sind Flaggschiff von Indivisible, in das Sie sich ohne Zweifel verlieben werden.

Plattform

Die Kunst des Krieges

Jeder Charakter ist ein bisschen wie eine Schule in Indivisible und hat mehr oder weniger Schwierigkeiten bei der Verwendung, den Statistiken und den Kampfmodi einzigartig. Die meisten von ihnen haben Haltung e Spielerei proprietär, nicht alle sehr erfolgreich, aber immer noch interessant. Unter den faszinierendsten sticht hervor Nuna Zum Beispiel ein Mädchen, das in der Lage ist, die Gliedmaßen seines Körpers in Pflanzen zu verwandeln, die die ausschließliche Fähigkeit haben, Fallen stellen zwischen uns und der gegnerischen Partei, die nicht nur die Feinde schädigt, die den Abwehrmechanismus aktivieren, sondern sie auch dazu bringt, eine Angriffsrunde auszulassen. Muss auch erwähnt werden Kushi, der dank seines vertrauenswürdigen Partners zwei unterschiedliche Positionen ausnutzen kann Altun, ein Riesenadler, den wir aus der Ferne ausnutzen oder reiten können, um den Schaden im Nahkampf zu maximieren. Das Auflisten aller Besonderheiten der verschiedenen Charaktere würde jedoch zu lange dauern und vor allem wegnehmen viel überraschung und spaß dass Sie plötzlich in einer neuen Komponente begegnen, die bereit ist, die Reihen der Besetzung zu vergrößern. Ein Großteil des Charmes von Indivisible steckt genau hier: in der Kenntnis der verschiedene Mitglieder des Dienstplans und ihre Geschichten, ihre Charaktere und natürlich ihren Kampfstil. Nicht jeder wird Ihren Geschmack treffen und nicht alle sind sofort, aber angesichts der großen Vielfalt, auch angesichts von eine Bilanz nicht zu gut ausgeführtkönnen Sie Ihr "Traumteam" aufbauen und die bestmögliche Party zusammenstellen.

Bekämpfung

Rund um die Welt

Unsere Reise führt uns durch die verschiedenen Städte und wichtigsten Gebiete der unteilbaren Welt Gute Auswahl an Landschaften und Gebieten zu erkunden. Wüsten, Hafenstädte, Katakomben und schneebedeckte Gipfel. Jeder Bereich hat seine Besonderheiten und ermöglicht uns das Kennenlernen Folklore der Spielwelt, die verschiedene Kulturen unserer Welt aufgreift und vorschlägt, sie erneut aufgreift und sie mit Geschmack und Intelligenz mischt, wobei stets die Quellen zu respektieren sind, aus denen sie inspiriert werden. Die Karte ist anscheinend nicht verbunden, zeigt aber mehrere Überraschungen und Geheimnisse zu entdecken und baut eine effektive und gut charakterisierte Bildsprache in all ihren Aspekten auf.

Bildresultate für unteilbares Spiel

Castleroid

Wir vergessen oft, diese Produktion zu diskutieren, aus der sich Indivisible zusammensetzt zwei sehr unterschiedliche Seelen und dass in der Realität eines ohne das andere nicht existieren kann. Die Komponente Plattform mit starken Farben metroidvaniIn den frühen Stadien erscheint ein zaghaftes Symbol, das im Verlauf des Spiels explodiert und sogar so weit geht, dass es das ist überwiegend. Für alle, die sich in erster Linie für das kampfbezogene Gegenstück interessieren, könnte diese Aussage natürlich ein wenig enttäuschend sein, aber das muss man verstehen Das Team hat sehr gut gearbeitet auch in diesem sinne. Obwohl es keine völlig originellen oder innovativen Ideen enthält, bietet das Spiel eine Reihe von Fähigkeiten, die während des Abenteuers gesammelt werden können Level-Design mehr als ein diskreter und weiser Gebrauch der bracktracking, erhöht das Gesamterlebnis erheblich. Springe in die Leere und mache einen Luftschuss, halte in der Luft an und schieße dann einen Pfeil auf einen Feind hinter einem unzugänglichen Schlupfloch und teleportiere schließlich darüber hinaus, um einen verheerenden Oberschnitt auf das Monster zu werfen und es dann zu schwächen, bevor du in den Kampf eintrittst. Es wird zur Tagesordnung und jedes Mal ist es verdammt aufregend. Was nur als "Grenze" gewirkt haben mag, wird so zum Haupt- und Stärkepunkt einer von Anfang bis Ende so konstanten Herausforderungsrate. stärkt das Angebot weiter. In der Lage zu sein, nahtlos von Plattformflaschen zu Auseinandersetzungen zu gelangen und unsere Bewegungsfähigkeiten zu nutzen, um Feinde zu umgehen oder zu kratzen, ohne in die Schlacht zu ziehen, funktioniert sehr gut, aber vor allem die zahlreichen Boss Kampf, die immer ein hybrider Konflikt zwischen RPG- und Metroidvania-Mechanik sind. Dieser Dualismus ist daher "unteilbar", da er sich perfekt vermischt und eine Mischung bestätigt, die Leben gibt eine gewinnende Formel und in der Tat noch nie gesehen.

Plattform

Geistiger Palast

Wie bereits erwähnt, kann Ajna in seiner Psyche die Charaktere beherbergen, in denen es möglich ist, auf die Geschichte zu stoßen, und sie zurückrufen, um sie an den Zusammenstößen teilnehmen zu lassen. diese Inneres Königreich Es hat nicht nur Handlungsanwendungen, sondern ist jederzeit verfügbar (außer bei Schlachten) und spielt die Rolle von HUB des Spiels. In diesem Raum ist es möglich, mit den Charakteren zu diskutieren, um sie besser kennenzulernen und zu vervollständigen Nebenaufgabe, Verbessern Sie Angriff und Verteidigung, indem Sie bestimmte Objekte auf der Karte sammeln und sogar die Farbe der verschiedenen Objekte ändern Haut des Dienstplans. Es ist ein einfaches, aber funktionales System, das mit der Entdeckung verschiedener "Inkarnationen", die im Kampf ausgenutzt werden sollen, allmählich wächst. Außerdem können Sie einen Seher konsultieren, wenn wir Zweifel an der Fortsetzung des Abenteuers haben oder wenn ein ehemaliger Soldat trainieren kann ein Trainingsmodus in vollem Beat'em-up-Stil.

Sonntag

Toon World

Eine der Stärken von Indivisible liegt sicherlich in derkreatives Flair von Alex Ahad (ehemals Mitschöpfer und Skipper von Skullgirls), der zusammen mit den Kräften des Teams großartige Charaktere erschafft, die vollständig von Hand entworfen und animiert wurden. Das Spiel basiert auf der Z-Engine, dem Besitzer von Lab Zero, und wurde vom berühmten Mike entwickelt "Mike Z" Zaimont, leitender Konstruktionsdirektor, Programmierer und Spieler der Kampfsportszene, ebenfalls Champion eines Evo, wurde bereits für den vorherigen Teamtitel eingesetzt. Überflüssig, dann wiederholen Sie, wie viel Spaß die 2D-Sprites haben Manische Details und Sorgfalt, von der Verwaltung von Hurtboxes und Hitboxes (die unter anderem im Sparring-Modus ausgewertet werden können) oder von den großartigen Choreografien, die wir während der Zusammenstöße erstellen können. Diese Überfülleigenschaft findet sich jedoch nicht in der Spielwelt, die den Hintergrund der kleinen Odyssee von Ajna bildet und auf den ersten Blick angenehm ist. hat etwas Beschnitt. Wenn die Wahl der Farben, Schatten und Lichter ist immer von hohem StandardDasselbe gilt nicht für die Vermögenswerte und Modelle, aus denen der Meeresboden besteht: zu kalt und mit elementaren Geometrien. Die natürlichen Landschaften kommen zweifellos besser heraus, aber die Architektur von Tempeln, Städten und Dörfern Zeigen Sie die Seite zu einem viel weniger ansprechenden Design obwohl künstlerisch gut geprägt. Die NPCs, die die Spielwelt bevölkern, erzeugen eine Tiefe Gefühl der Loslösung Mit dem exzellenten Charakterdesign der Nebendarsteller und einem Blick ist es genug, die Hand zu bemerken - wahrscheinlich unerfahren -, die sie geschlüpft hat. Gleiches gilt für die "Szenenelemente" (o Requisiten), die oft resultieren stümperhaft im vergleich zur exzellenten qualität der charaktere. Eine echte Schande, auch weil es unmöglich ist, nicht zu glauben, was passiert wäre, wenn das Team beschlossen hätte, eine "Szene" auch vollständig in 2D und mit der Sorgfalt zu erstellen, die dem Dienstplan gewidmet ist. Wir werden mit ziemlicher Sicherheit vor einem der schönsten Titel dieser Generation stehen, wie Ori and the Blind Forest oder Hollow Knight. Trotzdem empfindliches JarringInsgesamt bleibt der Titel immer erhalten angenehm, wenn auch in der Qualität schwankend. Technisch ergibt sich das Spiel, auch dank seiner Leichtigkeit sehr flüssig und fast immer verankert 60-Bilder pro Sekundeallerdings mit kleinen ausnahmen. Unteilbar ist nicht ohne kleine Ungenauigkeiten, wie zum Beispiel bei Kollisionen, aber es sind immer absolut unvergessliche Kleinigkeiten. Es gibt auch einige sporadisches Problem aufgrund des Eintritts in die Schlacht nach bestimmten Handlungen (wie zum Beispiel einem Tritt in einen Ausrutscher), die uns in die Zusammenstöße hinein- und herausholen oder die Feinde in unbequeme Spielbereiche für die RPG-Mechaniker bringen, was zu einem Moment der Verwirrung und Verwirrung führt, aber höchstens zu einem Lachen. angesichts ihrer Seltenheit und einfachen Lösung. Lobende Erwähnung der Eröffnungs- und Zwischensequenzen, die vom berühmten Künstler im Spiel animiert wurden Studioauslöser, Autor von Kill La Kill, Little Witch Academia und dem kommenden Promare.

Bildresultate für unteilbares Spiel

Klingeln Sie bei Bell

Die Inszenierung kann sich des Komponisten rühmen Hiroki Kikuta, berühmt für die Serien Mana (Seiken Densetsu) und Last Labyrinth, Titelveröffentlichung im November. Einige Tracks sind eine Hommage an Valkyrie Profile und im Allgemeinen nicht besonders originell, sind aber immer noch eine Hervorragende Begleitung der Geschichte, obwohl nicht vollständig erobert. die Sound-Design es ist überzeugend und gut ausgeführt, aber die wahre Stärke liegt in den Stimmen der Besetzung, die alle von professionellen Schauspielern synchronisiert und in ihren Kadenzen, Akzenten oder Redewendungen gut charakterisiert werden. Die x-te Demonstration, wie das Herz von Indivisible genau im liegt Zeichen in der Geschichte gestürzt.

Labor Null

Leichtigkeit

Einer der Aspekte, auf die ich letztendlich immer aufmerksam werde, ist derjenige, mit dem ich zu tun habe Polieren von Produktionen. Die Menüs fertigzustellen, zu pflegen, zu präsentieren und funktional sowie ansprechend zu gestalten, ist ein Aspekt, den wir oft ignorieren und der stattdessen eine entscheidende Bedeutung haben kann. Sie werden sich mit ziemlicher Sicherheit bei finden Verpassen Sie eine dichtere und umfassendere Speisekarte: Die Fähigkeiten der Charaktere werden erklärt summarisch in einigen Fällen und deren Super nur teilweise beschrieben, obwohl zu sagen ist, dass die wichtigsten und besonderen Aspekte immer klar spezifiziert sind. Trotzdem bleibt das Gefühl so etwas verpassen, auch in der Karte und ihrer Legende, die sehr einfach sind. Lassen Sie mich klar sein, es ist nicht so, dass das Spiel uns wichtige Informationen entzieht oder uns unklare Ideen macht, es ist einfach alles so interessant dass Sie mehr und mehr im Detail wissen möchten, aber Sie werden nicht in der Lage sein.

Unteilbar

Samsara

Unteilbar verdient die Erwartung, die es geschaffen hat. Es ist kein fehlerfreier Titel und sicherlich kein perfekter Titel, aber es ist trotzdem Qualität. Wenn Sie fertig sind, werden Sie zwischen dem 18 und die 22-Spielstunden wahrscheinlich, es sei denn, Sie entscheiden sich, das Gaspedal zu drücken, aber ich rate davon dringend ab. Der bittere Geschmack bleibt für l im MundKein dedizierter Endgame-Inhalt oder ein neuer Game Plus-Modusvor allem, wenn man bedenkt, dass sie in Zukunft gut ankommen werden zehn weitere Charaktere (alle Gäste aus anderen Videospielen plus, was sie noch interessanter macht) und das wird das Dach der brechen dreißig Persönlichkeitendas spielbare. Einerseits würde ich das also sagen Der größte Fehler von Indivisible ist, dass es einen Begriff hat, denn dank der von Lab Zero Games entwickelten Suchtformel werden Sie wahrscheinlich immer noch das Abspann erreichen. Der jüngere Bruder von Skullgirls bekräftigt das Talent seiner Schöpfer angesichts einiger Verschmierungen und Störungen und wird zu einem wesentlicher Titel Für alle, die die Kämpfe von Valkyrie Profile geliebt haben, für diejenigen, die Metroidvania zu schätzen wissen und im Allgemeinen für diejenigen, die ein Auge für atypische Produktionen haben. In einer Zeit voller Qualitäts- und Dickentitel gelingt es Indivisible, sich als zu bestätigen einer der Protagonisten dieses reichen 2019, die nun am Ende als eines der besten Jahre dieser Generation in Erinnerung bleiben wird. An dieser Stelle können wir nur hoffen, dass Lab Zero sich entscheidet, daraus eine Marke zu machen, weil Der Titel verdient unbedingt eine Fortsetzung. Witzig, originell, facettenreich, unvollkommen: Unteilbar ist das alles und wahrscheinlich noch mehr.

Kommentare

Antworten