Destiny 2 hat begonnen, eine spezielle Münze namens Vex-Chassis herauszubringen, aber wofür sind sie gedacht? Und warum sind sie besonders nützlich?

Zunächst einmal wissen wir, dass die Vex-Chassis von den Vex getötet werden und bisher nichts Abnormales, sondern den spielinternen Grund für ihre Existenz betrifft ein Plan, der vom Avantgardisten Ikora Rey ausgearbeitet wurde.

Ikora versucht einen Vex Partole zu bauen und um seine Aufgabe zu erfüllen, braucht er so viele Chassis wie möglich. Auch hier nichts Seltsames, aber denken Sie daran, dass diese "Münze" vor der Suche nach Ikora erschien und die Wächter über die Nützlichkeit des Chassis verwirrt waren.

Um mit dem Sammeln von Vex-Teilen zu beginnen, müssen Sie am teilnehmenBeleidigend mindestens einmal. Kehren Sie am Ende des Spiels zu Ikora zurück, der Sie herausfordert. Kennen Sie Ihren Feind.

Die Herausforderung erfordert, dass die Wächter die oben genannten Vex-Teile / das Chassis einsammeln. Für jede eingesammelte Komponente erhöht sich der Abschluss der Herausforderung um 1%. Die positive Tatsache ist, dass Nach dem Sammeln des 100-Chassis ist die Herausforderung vorbei Dadurch erhalten die Wächter Zugang zu neuen Waffen der Stufe 3 und können die Leistungsgrenze erreichen.

Der schnellste Weg, alle Komponenten zu sammeln, besteht darin, an Vex-Offensiven auf dem Mond teilzunehmen und die Gatelords in den Vex-Invasionszonen zu töten. Sobald Sie diese Aktivitäten mindestens einmal abgeschlossen haben, müssen Sie nur noch am Vex Offensive-Modus teilnehmen, um Ihre Arbeit zu beenden.

Jetzt, da Sie wissen, was es ist, müssen Sie nur noch rennen, um die Vex-Bedrohung zu beseitigen. In der Zwischenzeit haben Sie das Destiny 2 gehört ist umgezogen von Battle.net nach Steam?

Kommentare

Antworten