Rockfish hat die gestartet Kickstarter-Kampagne für EVERSPACE 2. Das Ziel, es zu entwickeln Weltraum-Shooter ist auf 450.000 Euro festgelegt und die Kampagne endet am 4 November.

EVERSPACE 2 verspricht, seinen Vorgänger in Bezug auf Qualität und Umfang vollständig zu übertreffen. Anstelle der schurkenhaften Spielmechanik des ersten Kapitels wird sich EVERSPACE 2 diesmal auf das Open-World-Gameplay konzentrieren klassische RPG-Elemente.

Dank des brandneuen klassenbasierten Raumschiffsystems mit Dutzenden von Modellen können die Spieler ihr Fahrzeug vollständig an ihren bevorzugten Spielstil anpassen, indem sie, ähnlich wie bei der klassischen Entwicklung, zwischen verschiedenen Waffen, Platings und Ausrüstungsgegenständen wählen können des Rollenspielcharakters. Trotz aller Innovationen bleibt EVERSPACE 2 seinem Shooter-Kern treu und wird hektische Weltraumkämpfe beinhalten.

Die Geschichte dieses zweiten Kapitels setzt die ihres Vorgängers fort. Der Protagonist ist ein überlebender Klon, der sich den Überresten seiner Vergangenheit stellen wird. Das Klonprogramm wurde abgebrochen und die Kolonialbehörden legten eine Prämie auf ihn. Das Schicksal hat jedoch große Pläne. Bald wird der Protagonist entdecken, was es heißt, eine echte Person zu werden.

ROCKFISH Games arbeitet mit kreativen Köpfen wie Joshua Rubin, der an Triple-A-Spielen wie Destiny, Assassin's Creed II und The Walking Dead gearbeitet hat.