Call of Duty: Modern Warfare ist ab sofort in der Beta-Version auf Playstation 4 verfügbar, und wie geplant werden die ersten Erlebnisse mit dem Spiel und mehr erwartet.

Einige könnten bei der Idee einer Rückgabe von Beutekisten in der nächsten CoD die Nase aufdrehen. Anscheinend Ein Post-Game-Screen in der Beta zeigte das Vorhandensein von ungeliebten Preisgeldern.

Offensichtlich ist es nichts offizielles, aber laut dem Twitter-Nutzer @NerosCinema, der gestern gepostet hat ein Video wo man von Beutebox spricht, scheint die Möglichkeit konkret zu sein.

Insbesondere zeigt der Bildschirm an, dass beim Erreichen des 6-Ranges eine "gemeinsame Versorgungsbox" in der Landessprache, die als gemeinsamer Versorgungstank bekannt ist, als Preis erhalten wird.

In Anbetracht der Tatsache, dass es sich um eine Beta-Version und nicht um ein vollständiges Spiel handelt, ist dies möglicherweise die Arbeit eines Fehlers, aber wir kennen die Geschichte von Activision innerhalb des Loot-Box-Themas und die fragwürdigen Methoden, diese innerhalb der Serie auszunutzen Call of Duty kann viele Spieler nerven.

Im Moment müssen wir nur auf eine offizielle Antwort von Activision oder die Veröffentlichung des Spiels warten, um zu sehen, ob die Beuteboxen zurückkehren. Ich erinnere dich daran Call of Duty: Modern Warfare ist ab 25 October für PC, Xbox One und Playstation 4 verfügbar.

In der Zwischenzeit, wenn Sie nicht wissen, wie lange es dauern wird und wann es ankommen wird die Beta Außerhalb von Ps4 können Sie hier alle Daten abrufen, um das Spiel auszuprobieren.

Kommentare

Antworten