Zur Ankündigung von Nintendo-SwitchUnter den vielen Fragen, die von Videospielern auf der ganzen Welt gestellt wurden, befand sich auch die Frage nach der Vielfalt der angebotenen Aktien. In den letzten Jahren vor allem mit der Veröffentlichung von Nintendo Wiihat sich das japanische Unternehmen als Hersteller von Familienkonsolen am Markt etabliert. Es war daher mehr als legitim für Hardcore-Gamer, sich anderen Ufern zuzuwenden und nach Möglichkeiten zu suchen, um ihr Konsumentenprofil bestmöglich zu befriedigen. Nintendo-SwitchIn diesen drei Jahren gelingt es, die Aufmerksamkeit derer zu erregen, die nach herausfordernden Spielen mit komplexer Mechanik und tiefen Themen suchen. Einer der Titel, der dieser Liste hinzugefügt wird und der die unterschiedlichsten Gaumen zufriedenstellen könnte, ist sein eigener Dämon X Machina.

Entwickelt von Fabelhaft, Dämon X Machina ist ein Third-Person-Action-Shooter, der viele Struktur- und Rollenspielelemente seiner Vorgänger wie Schicksal e Monsterjäger Welt. Nach dem Aufprall eines Stückes Mond auf die Erde lehnten sich viele künstliche Intelligenzen der Welt gegen den Menschen auf und entwickelten sich zu einer neuen Lebensform, genannt Unsterblich. Sogar einige Menschen haben unter den Folgen dieser Katastrophe gelitten und einzigartige Fähigkeiten erworben, die sie von ihren Mitmenschen unterscheiden. Sie hießen Outer und die meisten beschlossen, ihre Fähigkeiten in den Dienst der Menschheit zu stellen. Unter Ausnutzung der mächtigen Mechs namens Arsenal führen die Outer Missionen unter der Führung von Orbital durch, einem neutralen Unternehmen, das sich mit der Verwaltung der verschiedenen Aufgaben befasst, die von den verschiedenen auf der Erde verbliebenen Unternehmen zugewiesen wurden. Diese Missionen beinhalten die Vernichtung der Unsterblichen, um herauszufinden, wie die neue Bedrohung gestoppt werden kann, aber sie sind auch Missionen, die die Entwicklung der beteiligten Unternehmen unterstützen, und es ist nicht ungewöhnlich, dass zwei Unternehmen den Äußeren unterschiedliche Missionen vorschlagen, die die anderen Äußeren behindern können. zwingt sie zum Zusammenprall. Vielleicht alles in allem geht es diesen Unternehmen vor allem um das Wohl aller.

Daemon X Machina Bewertung

Vor dem Start ins Spiel, Ich möchte die Schönheit des musikalischen Themas hervorheben, das im Anfangsmenü vorhanden istBis zu dem Punkt, an dem ich innehielt, um es mir vollständig anzuhören, bevor ich mit der Erfahrung begann. Ich lade jeden von euch ein, dasselbe zu tun, auch wenn ihr das Spiel nicht kauft. Ein großartiger Applaus an Junichi Nakatsuru und Rio Hamamoto, die den Soundtrack geschrieben haben, der in den meisten Titeln sehr angenehm und einnehmend ist.
Das erste, was Sie in Daemon X Machina tun müssen, ist, Ihren eigenen Outer zu erstellen. Der Charaktererstellungsbildschirm bietet mehr als genug Werkzeuge, um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und ein gutes Maß an Anpassung zu erreichen.
In einer vorherigen VorschauIch hatte schon darauf hingewiesen, wie sich das Spiel präsentiert Erzählsystem basierend auf einzelnen Missionen, die die Geschichte voranbringenGenau wie die bereits erwähnten Schicksal e Monsterjäger Welt. Es ist daher leicht zu erwarten, dass ein zentraler Hub vorhanden ist, nämlich der Hangar. Hier kannst du den Spielfortschritt überprüfen, Gegenstände kaufen und verkaufen, das Aussehen deines Arsenals verändern und es verbessern, deinen Körper künstlich verändern, um ihm neue Fähigkeiten zu verleihen, und sogar Eis essen, eine Mechanik, die zu den Mahlzeiten von Monster Hunter passt.

Das Spiel enthält eine Mehrspielerkomponente, die bei Hauptmissionen sehr begrenzt ist: Diese muss in Begleitung anderer zur Geschichte gehörender äußerer Personen angegangen werden, da sie erzählerische Implikationen haben, die sie betreffen. Diese Äußeren sind Teil verschiedener Gilden, jede mit ihren eigenen Eigenschaften und Zwecken. Indem sie ihnen helfen, können verschiedene Vorteile erzielt werden, wie beispielsweise exklusive Waffen im Laden und die potenzielle Zusammenarbeit ihrer Mitglieder bei kostenlosen Missionen, dh solchen, die nicht direkt mit der Verschwörung zu tun haben. Auf diese Weise können auch diejenigen, die offline spielen, eine wertvolle Unterstützung erhalten. auf dem Schlachtfeld. Die Missionen bieten eine Belohnung für Credits, die für die Aufwertung Ihres Arsenals ausgegeben werden können.

Obwohl sich diese Fortschrittsstruktur schnell wiederholt, versuchen die Missionen sowohl bei der zugewiesenen Aufgabe als auch bei den unvorhergesehenen Ereignissen so vielfältig wie möglich zu sein.. Wir beginnen mit der einfachen Beseitigung der feindlichen KI, bis hin zum Schutz eines zugewiesenen Punktes, der Zerstörung eines feindlichen Bauwerks, der Platzierung von Sprengstoff, der Erforschung noch unerforschter Gebiete und vielem mehr. Das Unerwartete ist immer um die Ecke und sorgt dafür, dass wir während der Mission stets wachsam sind. Ob es die Ankunft einer feindlichen äußeren Gruppe oder das plötzliche Erscheinen eines kolossalen Unsterblichen ist, man hat nie die Gewissheit, völlig sicher zu sein. Die Äußeren, die mit uns interagieren, haben etwas stereotype Persönlichkeiten, aber die meisten von ihnen haben einen interessanten Hintergrund, der während der Briefings zur Missionsvorbereitung und während der Ausführung der zugewiesenen Aufgabe entdeckt werden kann.

Um diese Missionen zu bewältigen, ist eine gute Vorbereitung unerlässlich. Feindliche KI kann mit Distanzwaffen oder Nahkampfwaffen beseitigt werden. Die Wahl liegt bei uns, abhängig von der Art des Spiels, die uns am besten gefällt, aber in der Anfangsphase drängt das Spiel mehr auf Distanz. Da die Kämpfe sehr hektisch sind und die ständige Bewegung des Spielers erfordern, um Fabelhaft Ich habe mir gut überlegt, ein auf der Kopplung eines Ziels basierendes Feuersystem auszunutzen. Sobald ein Feind auf dem Bildschirm angezeigt wird, wird er gesperrt und unser Arsenal wird immer auf ihn feuern, auch wenn er sich in Bewegung befindet. Der Verlust des Augenkontakts mit dem Feind beinhaltet offensichtlich den Verlust der Kopplung, die erneut erlangt werden muss. Auf diese Weise hat Arsenal die Möglichkeit, feindliche Angriffe durch Ausnutzen der Bewegungsdüsen zu vermeiden, ohne das Risiko einzugehen, nicht angemessen auf feindliche Brände reagieren zu können. Aber seien Sie vorsichtig, um die Kraft der Triebwerke nicht zu erschöpfen, da Sie sonst für kurze Zeit nicht fliegen und sich leicht bewegen können und feindlichen Angriffen ausgesetzt bleiben. Schusswaffen gibt es viele und sie reichen von Gewehren bis zu Sturmgewehren, von Schrotflinten bis zu Scharfschützengewehren.

Was den Nahkampf anbelangt, können Sie ihn in der Hälfte der Grade D-Missionen konkret einsetzen, dann nach ein paar Stunden Spielzeit. Die einfachsten Schwerter haben nur einen Angriff zur Verfügung, aber die besten Schwerter können verschiedene Combos kombinieren, wodurch sie viel effektiver werden. Da Arsenal mit zwei voll funktionsfähigen Händen ausgestattet ist, gibt es absolut nichts, was Sie davon abhält, eine Schusswaffe in der rechten Hand und eine Nahkampfwaffe in der linken Hand zu halten. So entstehen einzigartige Sets, die dies ermöglichen das Beste aus jeder Situation machen. Die Möglichkeiten sind unzählig.

Daemon X Machina Bewertung

Einige Waffen können dank der zusätzlichen Slots verbessert werden, die Angriffskraft, Feuerrate, Munitionsanzahl usw. erhöhen. Zur Steigerung dieser Statistik trägt auch unsere Rüstung bei, die in Kopf, Brust, Armen, Beinen und Prozessor anpassbar ist. Es gibt Panzerplatten, die beim Einhaken helfen, andere, die die Verteidigung gegen bestimmte Waffentypen verbessern, und andere, die die Bewegungsfähigkeiten verbessern. Die Wahl liegt nur bei Ihnen, e Ich kann Ihnen versichern, dass dieses Spiel, wenn Sie ein Fan von Zahlen und Statistiken sind, eine Anpassungserfahrung bietet, die wirklich nichts zu beneiden hat Monster Hunter.
Sie können bis zu vier Waffen tragen, eine für jeden Arm und zwei für die Reserve. Ich garantiere Ihnen, dass Sie für alle Eventualitäten gerüstet ausgehen müssen, denn wenn Sie keine Chance haben, anzugreifen, bedeutet dies fast immer, besiegt zu werden. Die schlimmste Situation, in der ich mich befand, war eine Hauptmission, die anfangs eine einfache Patrouille zu sein schien. Ich hatte vergessen, ein Ersatzgewehr auszurüsten, und irgendwann erschien ein kolossaler Unsterblicher, der die Mission in einen Bosskampf verwandelte. Mir ging die Munition aus, als der Chef weniger als ein Viertel seines Lebens vermisste und ich fand mich unfähig anzugreifen. Die Teamkollegen in den Missionen dienen hauptsächlich als Unterstützung. Warten Sie also, bis sie den riesigen Mech besiegen können, und hoffen Sie, dass sie in der Zwischenzeit auch seine Schergen zerstören und auf diese Weise Munition für meine Waffe spawnen. Es war ärgerlich. Ich lade Sie ein, meinen Fehler nicht zu wiederholen.

Daemon X Machina Bewertung

Diese lustigen und hektischen Kämpfe werden von einem grafischen Stil begleitet, der dazu tendiert, satte, helle Farben zu bevorzugen, die Explosionen der Unsterblichen hervorzuheben und ein großes Gefühl der Erfüllung zu vermitteln. jedoch Das Spiel kann am besten nur im Dock-Modus angesehen werden: sauf der großen Leinwand eines Fernsehers Dämon X Machina Es ist wirklich schön zu sehenSicherlich nichts Auffälliges, aber die wenigen Abnahmen bei den Frameraten sind sehr gering. Die Gesichter der Charaktere sind gut definiert, wenn auch nicht sehr ausdrucksstark. In den hektischsten Momenten gelingt es Ihnen immer, eine klare Vorstellung davon zu haben, was passiert. Im portablen Modus scheint es sich vor einem anderen Spiel zu befinden. Während der aufregendsten Aktionen verlangsamt sich das Spiel merklich, Outer und Arsenal verlieren ihre Definition und der Griff des Spaced Joycons erlaubt keine präzise Mech-Kontrolle, Komplizen auch der komplexen Befehle, die sich nicht für den portablen Einsatz eignen. Ich denke nicht, dass es nicht spielbar ist, aber die Erfahrung ist auffällig beeinträchtigt, weshalb Ich empfehle dringend, dass Sie es jedes Mal verwenden, wenn Sie die Möglichkeit haben, einen Bildschirm an das Dock anzuschließen. Ein weiterer wunder Punkt ist die Größe der Karten, in denen die Missionen stattfinden. Der zur Verfügung stehende Platz ist eher begrenzt und wird in den meisten Fällen auf Rechtecke reduziert, die wenig Luft bieten, insbesondere im Kampf gegen die riesigen Unsterblichen. Es gibt nur wenige Ausnahmen, auch in diesen Fällen nichts, was man wirklich als umfassend bezeichnen kann. Eine echte Schande, wenn man bedenkt, wie wichtig es ist, sich leicht zu bewegen, um den Feinden auf bestmögliche Weise entgegenzutreten.

Dämon X Machina Leider genoss er nicht die gleiche Medienaufmerksamkeit wie andere Nintendo-Titel. Es ist jedoch so Ein weiteres Spiel, das die vielen guten Optionen demonstriert, die Nintendo Switch-Benutzern zur Verfügung stehen, eine Konsole, die auch weiterhin hochwertige Spiele unter ihrem Dach bietet. Wir sind wohlgemerkt nicht vor einem Meisterwerk, aber Dämon X Machina Es ist sicherlich ein gültiger Titel, der verschiedene Spielertypen zufrieden stellen kann. Egal, ob Sie ein Shooter-Fan, ein Action-Fan, ein Mech-Fan oder ein Spiel mit einer großen Anpassungskomponente sind, die Zahlen und Statistiken beeinflusst, oder ob Sie nach einer neuen Online-Erfahrung suchen, Dämon X Machina bietet ein wirklich einzigartiges Erlebnis dieser Art, das für Sie sein könnte. Also mach dich bereit für dein Arsenal und rette die Überreste der Menschheit.

Kommentare

Antworten