La Beta von Modern Warfare wird viel mehr Inhalt als Alpha bieten, an die wir uns erinnern, werden nicht aktualisierbar sein. Für Anfänger ist der Modus 2v2 Gunfight wird zusammen mit den traditionelleren 6v6-Modi Teil der Beta sein. Infinity Ward hat bestätigt, dass sie verfügbar sein werden Modus mit einer größeren Anzahl von SpielernWir sind uns aber immer noch nicht sicher, was es bedeutet. 10v10, 20v20 und darüber hinaus können vorhanden sein. Wir hoffen, dass auch die 64- und 100-Player-Modi verfügbar sind.

Der Entwickler sagte, dass die Spieler erwarten können verschiedene SpielkartenDie genaue Anzahl und Bezeichnung der Karten muss jedoch noch offiziell bekannt gegeben werden. Wir wissen jedoch, dass das ganze Wochenende über Karten und Modi hinzugefügt werden.

Es wird auch viele der neuen Mechaniken und Funktionen von Modern Warfare geben, einschließlich des Waffenanpassungs-Tools Gunsmith, einiger Kill-Serien, Feld-Upgrades und Vergünstigungen. Einige Karten enthalten auch Nachtspiele.

Call of Duty: Modern Warfare Beta-Crossplay

Da die zweite Beta von Modern Warfare auf allen Plattformen verfügbar sein wird, wird Cross-Play auf PC, PlayStation 4 und Xbox One aktiviert. Matchmaking wird basierend auf der Eingabemethode entschieden. Wenn Sie also unabhängig von der Plattform mit einem Controller spielen, werden Sie mit anderen gepaart, die wiederum einen Controller verwenden. Dies bedeutet auch, dass Spieler mit Maus und Tastatur auf der Konsole mit PC-Spielern gekoppelt werden, die dieselbe Steuerungsmethode verwenden.

Call of Duty: Modern Warfare wird ab verfügbar sein 25 nächsten Oktober auf Xbox One, PC und PlayStation 4.

Kommentare

Antworten