Ich schalte Nintendo Switch ein und sehe zuhause die Symbole der drei großartigen Videospielfiguren: Mario, Crash Bandicoot und Spyro. Dem Me of the Years fällt es 90 schwer, es zu glauben (vor allem, wenn man bedenkt, dass es neben Sonic auch Rayman gibt), aber es ist wirklich so: Auf derselben Konsole habe ich drei der berühmtesten Plattform-Icons der Geschichte gespielt.
Nach der Ankunft von Crash N. Sane Trilogy auf der Hybrid-Konsole ist in der Tat mit der üblichen Verzögerung, an die wir Nintendars gewöhnt sind, auch angekommen Spyro Reigited Trilogie. Eine kurze Präsentation, da das Spiel mit dem bereits auf den anderen Konsolen veröffentlichten Spiel identisch ist, jedoch mit einer grafischen Herabstufung, die offensichtlich nicht unerwartet ist: Diese Sammlung enthält die Die ersten drei Kapitel von Spyro, der sein Glück auf der ersten PlayStation sah und dann allmählich an Qualität verlor, bis er im Laufe der Jahre verschwand. Praktisch das gleiche Schicksal wie Crash Bandicoot.

Spyro Reigited Trilogie

Spyro Reignited Trilogy enthält Spyro der Drache, Spyro 2: Riptos Wut! e Spyro: Jahr des Drachen und ich muss zugeben, dass das heutige Spiel, mit ein paar Jahren auf den Schultern und vor allem nacheinander, den Sinn für die Evolution und das Wachstum des lila Drachen wirklich gut macht.

Wir beginnen mit dem ersten Kapitel, das einfach den Namen des Protagonisten annimmt: Spyro der Drache. Einfachheit, die auch im Spielverlauf perfekt zur Geltung kommt. Das Spiel scheint in jeder Hinsicht eine Demo zu sein, ein Tutorial, das sich auf die nächsten beiden Kapitel vorbereitet: Es ist definitiv das gealterte Kapitel schlimmer und das folgt durchgehend 90. In Spyro the Dragon müssen wir nur Drachen retten, Edelsteine ​​sammeln, Feinde und Schatzkisten verbrennen und verbrennen, Dracheneier abrufen und so weiter für alle Mikrowelten und Mikroebenen, die nacheinander folgen, ohne wirklichen Sinn logisch. Ein komplettes Arcade-Spiel, das uns vor den Augen der zu erledigenden Levels zuschlägt, weil wir zum Endgegner Gnasty Gnorc müssen.

Glücklicherweise hat jede Welt ein Bild mit einem leicht abweichenden Gameplay, in dem unser Spyro fliegen kann, um Ringe zu überqueren, Fackeln anzuzünden oder Feinde anzustoßen: nichts Auffallendes, aber sicherlich nützlich, um den Rhythmus leicht zu variieren. Das Abenteuer bleibt jedoch bestehen sehr vereinfachtmit den sehr begrenzten Möglichkeiten, die Spyro bietet; Es gibt keinen Wachstumspfad und was wir zu Beginn des Abenteuers tun können, ist das, was wir tun können, wenn wir den Prozentsatz der 120% -Erfüllung sehen.

Spyro Reigited Trilogie

Dann kommt das zweite Kapitel, Spyro 2: Ripto's Edge! und hier wird es richtig spaßig. Die Erfahrungen, die zu dieser Zeit mit Insomniac Games gemacht wurden, sind völlig greifbar. Ein Spiel, das immer noch als aktuell angesehen werden kann. Eine einfache Geschichte (offensichtlich sehr einfach und leicht) mit Zwischensequenzen, neuen Charakteren, einem überzeugenderen Feind, aber vor allem einer Bereicherung im Gameplay, die das Abenteuer ausmacht viel mehr Spaß zu spielen.

Zuallererst die Welten: Nicht mehr mikroskopisch mit Ebenen, die ebenfalls klein sind, sondern kompliziertere und erforschbarere zentrale Drehkreuze, mit Geheimnissen und Ebenen, die wiederum viel Erkundung und Orientierungssinn erfordern. Jede Welt hat dann eine ursprüngliche Bevölkerung, die uns Ratschläge gibt, Witze macht oder einfach das Lebensgefühl und das Leben vermittelt, das im ersten Kapitel fehlt. Nichts, was mit der modernen offenen Welt verglichen werden kann, lassen Sie uns klar sein, wir sprechen immer über eine 90-Plattform, aber Die Evolution ist offensichtlich. Und so wie die Einfachheit des Leveldesigns der Spiegel der Fähigkeiten von Spyro war, so war es auch in diesem Ripto's Edge! wir haben eine abwechslungsreicheres Gameplay: Der lila Drache kann jetzt schwimmen, in Gewässer eintauchen, am Ende eines Gleitfluges mit einem kleinen "Sprung" klettern und schweben, an Minispielen teilnehmen, die trotz geringer Sorgfalt in der Steuerung einen Rhythmus unterhalten und ansonsten brechen repetitiv. Ein echter Hauch von Luft für diejenigen, die den ersten Spyro the Dragon abgeschlossen haben und sich durch bestimmte Entscheidungen eingeschränkt sehen (für die damalige Zeit verständlich), die oft zu Fehlern führten.

Das Gefühl des Fortschritts wird auch durch den Erwerb von Fähigkeiten im Laufe der Zeit vermittelt, die oft für einen wilden Charakter bezahlt werden, der mit unseren Edelsteinen angereichert wird, die wir wie im ersten Kapitel um die Welten und Ebenen sammeln müssen. Kurz gesagt, am Ende des Abenteuers sind wir ganz anders als am Anfang.

Spyro Reigited Trilogie

Der Höhepunkt und die volle Reife kommen offensichtlich mit Spyro-Jahr des Drachen, was wir derzeit als maximalen Ausdruck der Abenteuer des lila Drachen betrachten können. Alle guten Eigenschaften der vorherigen Kapitel wurden verbessert, die Welten sind noch komplexer und das Level-Design wurde verbessert. Spyro hat seine Fähigkeiten inzwischen gemeistert und das Bewegen in völliger Freiheit ist für den Spieler ein echtes Vergnügen. Der Schritt vorwärts zwischen dem ersten und dem zweiten Kapitel ist nicht so klar wie der dritte, und all die Verbesserungen, die kleinen Ergänzungen und Verbesserungen, die Möglichkeit von benutze verschiedene Charaktere, Machen Sie dieses Jahr des Drachen zu einem perfekten Spiel in dieser Trilogie.

Bis jetzt habe ich über die verschiedenen Spiele einzeln gesprochen, umrissen, was jedes von ihnen bietet, und das Gefühl des Wachstums unterstrichen, das die Trilogie und der Protagonist hatten. Aber was alle drei Kapitel der Spyro Reignited Trilogy vereint, ist offensichtlich die technischer Sektor, was am Ende das erste ist, was auffällt. Ich werde nicht hier sein, um Vergleiche mit den PlayStation 4-, Xbox One- und PC-Versionen anzustellen. Andererseits ist es offensichtlich, dass diese Nintendo Switch-Version niedriger ist. Was ich vermitteln möchte, ist Wie diese Trilogie auf Switch funktioniert und die Antwort ist einfach: viel. Das Spiel ist sehr farbenfroh und weich, da das erste Kapitel den Spieler in ein Märchen entführt: Die Arbeit von Toys for Bob ist wirklich lobenswert. Dies schließt nicht aus, dass etwas Besseres getan werden könnte, insbesondere im Dock: Wenn Sie im Fernsehen spielen, scheint die Leistung tatsächlich zu sinken, mit einer Auflösung, die so viel höher ist als im tragbaren Modus, aber a Bildrate, bei der es schwierig ist, auf 30fps stabil zu bleiben, was Spaß nicht ausschließt, aber auf jeden Fall nervt.

Unterschiedliche Sprache im portablen Modus, Überschuss der einzigen Nintendo Switch-Version. Die Auflösung nimmt offensichtlich ab, aber die gute Qualität des Konsolenbildschirms und seine geringe Größe machen das Spiel bunter, weniger verwaschen und noch flüssiger, wobei 30fps fast immer stabil ist und in den aufgeregtesten Momenten nur vereinzelt abfällt . Ein Tipp, der fast schon eine Pflicht ist, wenn Sie würdig spielen wollen: Wählen Sie in den Einstellungen aktive Kamera trotz der passiven, es sei denn, Sie möchten es manuell anpassen, nachdem Sie mehrmals wegen der schlechten Verwaltung des Frames verflucht haben.

Wenn es stattdessen eine Sache gibt, die ich wirklich nicht zu schätzen wusste, ist die Tonspur: nicht, dass das schlecht zu hören ist, in der Tat ... vielleicht fühlte es sich an. Soweit ich mich erinnere (und mit dieser Trilogie hatte ich die Bestätigung), haben die Spyro-Spiele nie für den Soundtrack gestrahlt, noch habe ich jemals irgendwelche Titel gepfiffen, die von einem Spiel mit dem brennenden Drachen stammen. Die Erfahrung wurde durch den Abschluss der Reignited Trilogy wiederholt.
Das Überspielen auf Italienisch ist ausgezeichnet, mit ausdrucksstarken Stimmen und immer passend zu den Charakteren: nichts mit dem unvergesslichen, nicht umsonst originellen Überspielen zu tun.

Spyro Reigited Trilogie bringt eine weitere 90-Ikone auf Nintendo Switch und das Ergebnis ist mit einigen technischen Vorbehalten mehr als hervorragend. Wenn wir von Multi-Plattform-Titeln sprechen, ist die Frage zu Recht immer dieselbe: Sollen wir sie auf Switch oder auf PS4 / Xbox One anwenden? Die Antwort ist so einfach wie offensichtlich. Wenn Sie sie mit maximaler Grafikleistung abspielen möchten, haben Sie die Wahl zwischen Heimkonsolen. Wenn Sie die Möglichkeit haben möchten, sie auch in tragbarer Form abzuspielen, bleibt nur eine Wahl.

Ohne jegliche Beeinträchtigung der Bildrate Spyro Reignited Trilogy bietet auch auf der japanischen Hybrid-Konsole ein vollständiges und zufriedenstellendes ErlebnisMit drei unvergesslichen Spielen, die Sie die 90-Jahre noch einmal erleben lassen, mit einem Gefühl des Wachstums für Spyro und seine Spiele, wie es mit der Zeit mit Ihnen geschehen ist.

Kommentare

Antworten