Fünf Jahre sind vergangen, seit Supermassive Games auf den Markt gebracht wurden "Bis dämmerung", Ein Horror-Videospiel, das große Erfolge in Bezug auf Visualisierungen im Internet und in sozialen Medien (vor allem YouTube) erzielen kann und dank dieses Ziels wahrscheinlich das Interesse einiger großer Verlage für das Studio geweckt hat Brite.

Bandai Namco nutzte die Gelegenheit, um ein interessantes Projekt zu realisieren: Die Anthologie der dunklen Bilder , eine Reihe von Titeln, alle a Horrorthema, Wo Legenden werden inspiriert von realen Ereignissen erzählt.
Die erste Folge, genau genannt "Mann von Medan ", erzählt die Geschichte von fünf Jungen, die die Entdeckung eines furchterregenden Geisterschiffs dokumentieren wollen. Aber wie verlief die Recherche? Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, in der Hoffnung, dass Sie nicht zuerst Angst bekommen!

Eine kurze Einführung führt uns in die Mitte des Pazifischen Ozeans, genauer gesagt an Bord eines nicht näher bezeichneten amerikanischen Schiffes, während des Zweiten Weltkriegs. Auf dem Schiff wird eine mysteriöse Ladung befördert, die der Besatzung an Bord durch einen Sturm irreparablen Schaden zugefügt zu haben scheint. Nach dieser Prämisse befinden wir uns heute mit einem gewaltigen Zeitsprung. Man of Medan stellt uns dann das vor fünf (spineless) Protagonisten der Arbeit, die auf einer tropischen Insel sind, die auf der Suche nach einer sind Ein wirklich einzigartiger Urlaub: Suchen Sie nach Wracks, die noch nicht entdeckt wurden. Die Gruppe besteht aus einem stereotypen jungen und reichen Paar amerikanischer Brüder, Conrad e Julia, der Freund des letzteren Alex, Stift oder der unbeholfene und reservierte Bruder von Alex und der unerschrockene Kapitän des Bootes fliss. Nach einer Reihe von unglücklichen Ereignissen, die durch einige Piraten verursacht wurden, beginnt die Verschwörung mit der unerwarteten Ankunft der jungen Protagonisten in dem schwimmenden Wrack, das, ohne etwas anderes zu verraten, zahlreiche Fallen birgt, eine entschieden schreckliche Wendung.

Mann von Medan Bewertung

Eines der besten Features, die sich mit Sicherheit ergeben Anthologie der dunklen Bilder: Man of Medan,begrüßt die großartige Arbeit, die die Entwickler geleistet haben, um ihr Bestes zu geben Jeder einzelne Charakter, dessen Schicksal leider ausschließlich von den Händen und Entscheidungen des Spielers abhängt. Lassen Sie mich das besser erklären: Der Titel versetzt uns ständig in kritische Situationen, in denen wir aufgefordert werden, Entscheidungen zu treffen, die rücksichtslos sein können, aber für die Zwecke der Handlung nützlich sind, um das Schicksal jedes Protagonisten zu ändern. Interaktionen finden über eine Kombination von Mechaniken statt, bei der die Auswahl der Dialoge kombiniert wird. Verwenden Sie einfach den Joystick, um zu entscheiden, was gesagt / getan werden soll, und überwinden Sie in bestimmten Situationen die kleinen schnellen Ereignisse durch eine Tastenkombination.

Mann von Medan Bewertung
Die Auswahl ist wichtig für die Handlung

Nicht alle Entscheidungen können falsch sein, aber dies hängt, wie oben erwähnt, hauptsächlich vom Verstand des Spielers ab. Sie können zynisch sein und entscheiden, eine Auswahl zu treffen, die zum Tod einiger Mitglieder der Gruppe führen kann, oder Sie versuchen, klarer zu sein und Menschen zu retten, indem Sie die Auswahl sorgfältig abwägen zur Verfügung. Grundsätzlich ist die Geschichte von Man of Medan leicht zu ändern, und daher geschieht das, was wir tun, in Echtzeit und hat offensichtlich Konsequenzen. Dies ist auch einer von ihm Stärken, da es einen großen Faktor der Wiederspielbarkeit fördert herauszufinden, was passiert wäre, wenn eine bestimmte Aktion nicht durchgeführt worden wäre.

Obwohl die Geschichte sehr vielschichtig ist und die Charaktere auch sehr gut charakterisiert sind (dank der guten Arbeit mit dem Motion Capture), weist der Titel leider auch einige Mängel auf, die man nicht verpassen darf. Wenn für mich Ein Rückgang der Frameraten, der sich auf das Gesamterlebnis nicht so stark auswirkt, kann ebenfalls übersehen werdenWas wirklich schwer zu ertragen ist Wie lange ist der Titel langlebig? In nur vier stunden, ohne Zeit zu verschwenden, die verschiedenen Hinweise zu finden und zu lesen, die nichts für die Handlung bedeuten, Es ist möglich, die Arbeit von Supermassive Games abzuschließen. Ein weiterer wunder Punkt betrifft die nicht sehr einschneidende italienische Synchronisation, die manchmal ziemlich irritierend ist. Aus diesem Grund empfehle ich dringend, das Videospiel mit Kopfhörern und in der Originalsprache zu spielen.

Mann von Medan Bewertung

Zum Glück wird die Produktion auch vorgestellt eine interessante und sehr willkommene Nachricht: la lokaler und online kooperativer Modus. Vor Spielbeginn kann der Titel der Supermassive Games-Jungs (für weniger furchtlose Herzen) angesprochen werden in der Gesellschaft von Freunden mit einem Maximum von fünf Personen für den Offline-Modus "Serata al Cinema" und zwei Plätze für den Online-Modus "Storia Condivisa".

Die Anthologie der dunklen Bilder: Man of Medan ist trotz seiner schlechten Lebensdauer ein Titel, den ich allen Liebhabern des Horror-Genres empfehle, auch dank des Wiederspielbarkeitsfaktors, der, wie oben erwähnt, viel zu tun hat. Ich erinnere mich auch, dass Man of Medan das erste Kapitel einer Anthologie anderer Horrortitel ist, die in Zukunft erscheinen wird und die unsere Abende sicherlich erschreckender machen wird. Der Unterzeichnete benötigt zwei Läufe auf PlayStation 4, um das visuelle und erzählerische Erlebnis von Man of Medan in vollen Zügen genießen zu können, und ich versichere Ihnen, dass ich mich in beiden Fällen nie gelangweilt habe.