"GT Sport e-Cup von Mercedes-Benz", hergestellt von Sony Interactive Entertainment Italien In Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz Italien und organisiert von ESL Italia, erwärmt es die Motoren und bereitet die Rückkehr auf die Strecke vor. Das erste italienische E-Sport-Turnier, dem gewidmet ist Gran Turismo Sport, das Poliphony Digital Rennspiel exklusiv für PlayStation 4), wird gestartet Mittwoch 4 September bei 19: 00 am 23 zu beenden: 59 am Samstag 28 September 2019.

Das Turnier ist in eine erste Phase von unterteilt Online-Qualifikationen und in einem Finale Finale, geplant anlässlich der Milan Games Woche 2019 (Fiera di Milano Rho). GT-Sportbegeisterte können kostenlos teilnehmen und sich gegenseitig um die Qualifikation bemühen: Nur diejenigen, die diese erste Phase bestehen, können am Grand Final teilnehmen und den Preispool von anstreben über 10 Tausend Euro[1].

1 PHASE - QUALIFIKATIONEN

Die Qualifikationen bieten drei Modi: Die One Day Cup, eine Reihe von Online-Wettbewerben, die am 4, 15 und 22 im September auf der Website der PlayStation-Turniere von ESL stattfinden: https://play.eslgaming.com/italy/playstation-tournament. Um teilnehmen zu können, müssen Sie einen "ESL ID" Account erstellt haben. Am Ende jedes CUP haben die sechs Teilnehmer, die die beste Zeit erreicht haben, die Möglichkeit, an der Abschlussveranstaltung teilzunehmen.

Es gibt auch zwei Live - Qualifikationsveranstaltungen: die erste in Verbindung mit der Formel 1 Grand Prix von Italien von Monza, während der die aufstrebenden Teilnehmer konkurrieren können, von 6 bis September 8, um das Finale im Mercedes-Benz Village in Mailand und im. zu erobern Last Chance Qualifier il 27 September während der Milan Games Week 2019. Die vier schnellsten Spieler des Mailänder Rennens und die ersten beiden Spieler des Last Chance Qualifiers erhalten das Ticket für den direkten Zugang zum letzten Live-Event.

2 PHASE - DAS FINALISIMA

Beim Grand Final, geplant am 28 September in den Räumen der Milan Games Week 2019 wird ich teilnehmen 12 Spieler Wer hat die besten Zeiten in den verschiedenen Qualifikationsrennen erobert: sechs aus dem One Day Cup, vier aus dem Monza GP und zwei aus dem Last Chance Qualifier. Die drei Teilnehmer, die es schaffen, sich auf dem ersten, zweiten und dritten Platz des Podiums zu positionieren, haben Anspruch auf einen Preis.

Kommentare

Antworten