Ebenfalls vom Stand von Assemble Entertainment auf der Gamescom in Köln hatten wir das Vergnügen, einen neuen interessanten Indie-Titel auszuprobieren: Highrisers. Präsentiert von solarbetriebenen Spielen, einem kleinen Entwicklerteam aus Vater und Sohn, sieht der Titel wie ein Spiel ausoder "endloser" Einzelspieler, bei dem der Spieler einem Abenteuer in einer postapokalyptischen Welt gegenübersteht.

Anscheinend haben die Zombies die Wohnung in Besitz genommen, in der wir uns befinden und der einzige Weg dorthin Um dieser Katastrophe zu entkommen, muss man ein Flugzeug reparieren, indem man Materialien herstellt zufällig im Gebäude verstreut.

Die Verteidigung gegen Zombies kann aufgrund des Waffenbaus einige Zeit in Anspruch nehmen.

Dazu müssen wir jedoch auf die Objekte achten, die uns in jedem einzelnen Plan umgeben, da letzterer nützlich sein könnte, um zu überleben. Es stehen vier Charaktere zur Verfügung, von denen jeder über besondere Fähigkeiten verfügt, die der Spieler im Laufe des Spiels nach Belieben entwickeln und ausnutzen kann.

Die im Spiel verfügbaren Charaktere werden langsam freigeschaltet.

Diese Fähigkeiten sind editierbares ist jedoch ratsam Aktualisieren Sie sie mit Bedacht da könnte der titel von einem moment auf den anderen der präsentieren unvorhersehbare SituationenWenn Sie sich daher dafür entscheiden, nur einen Punkt für die gesamte Gruppe zu stärken (z. B. nur die medizinische Seite anstelle der Angriffsseite), ohne auf die anderen Themen zu achten, besteht die reale Gefahr, dass Sie das Spiel leicht verlieren.

Die Veröffentlichung des Spiels ist zur Zeit nur auf dem PC für das nächste Jahr geplant.

Kommentare

Antworten