Die neuen Fan-Investoren von Legion M werden sich einer Community anschließen, die die Art und Weise revolutioniert, wie Unterhaltung in Hollywood und darüber hinaus unterstützt wird

LOS ANGELES– (BUSINESS WIRE) -#LegionM- Legion M steht kurz nach dem Meilenstein seiner Mitgliedschaft und der bislang erfolgreichsten Runde - mit einer Rekordzahl neuer Investoren - und hat seine fünfte Runde der Spendenaktion für JOBS Act angekündigt. Einzelpersonen, die daran interessiert sind, Miteigentümer des weltweit ersten fan-eigenen Unterhaltungsunternehmens zu werden, können heute bei investieren wefunder.com/legionm. Sie können der Legion auch kostenlos unter beitreten legionm.com/join Teil einer weltweiten Community mit 100,000-Leuten zu werden, die sich zusammenschließen, um die Zukunft von Hollywood neu zu gestalten.

Bis heute hat Legion M durch Equity-Crowdfunding mehr als 7 Millionen US-Dollar gesammelt, sodass mehr als 16,000-Fan-Investoren Filme, TV-, VR- und digitale Projekte wie Kevin Smiths „Jay and Silent Bob Reboot“ besitzen können , "Der von 2019 Sundance uraufgeführte Dokumentarfilm" Memory: The Origins of Alien "und der von der Kritik hochgelobte Rache-Thriller" Mandy "von 2018 Nicolas Cage. Legion Originale Projekte sind unter anderem der von Frauen geführte Spielfilm" Girl With No Name ". für die das Unternehmen die Welt und die Charaktere des neuen Franchise erfolgreich ins Leben gerufen hat.

Legion M strebt in dieser fünften Runde Investitionen in Höhe von 2.5 Mio. USD an, womit sich der Gesamtbetrag des Unternehmens auf fast 10 Mio. USD beläuft. Das neue Kapital wird direkt in den Anbau der Legion und die Investition in neue Projekte fließen, zu denen Mitglieder der Legion M über die innovativen Plattformen des Unternehmens wie die der Legion M beitragen müssen M-Pulse Entwicklungswerkzeug, ebenso gut wie SCOUT was dazu führte, dass Legion M "Memory: The Origins of Alien" mit Screen Media kaufte.

Paul Scanlan, Mitbegründer und CEO von Legion M, sagte: „Die vierte Runde war unsere größte vorzeitig ausverkauft. „Wir lieben leidenschaftlich." „Wir sind so leidenschaftlich in dieser Branche, dass wir wissen, dass wir leidenschaftlich lieben."

"Fans haben die ganze Macht in der Unterhaltungsindustrie", sagte Jeff Annison, Mitbegründer und Präsident von Legion M. "Schließlich kaufen Fans Tickets und bezahlen die Abonnements. Individuell sind wir alle nur Verbraucher - aber wenn wir uns vereinen, haben wir Macht. Was macht Legion so besonders? Wir bieten Fans erstmals die Möglichkeit, die Zukunft von Hollywood zu gestalten. "

"Legion ist nach wie vor eine der bemerkenswertesten Erfolgsgeschichten im Bereich Equity-Crowdfunding", sagte Sara Hanks, Mitbegründerin und CEO von CrowdCheck und CrowdCheck Law. "Mit mehr als 16,000-Investoren hat sich Legion M zu einer hervorragenden Fallstudie für Aktien-Crowdfunding-Unternehmen entwickelt, die das Potenzial des JOBS-Gesetzes verdeutlicht."

Interessierte Anleger können sich bereits ab einem Betrag von $ 100 bei einem Besuch beteiligen wefunder.com/legionm. Personen, die nicht sicher sind, ob sie investieren wollen, können sich auch als kostenloses Mitglied bei Legion anmelden legionm.com/join in die Firma und ihre Projekte einzusteigen. Um das Legion M-Investitionsrundschreiben anzusehen, besuchen Sie bitte legionm.com/investorrelations.

Über Legion M

Legion M ist das weltweit erste Unterhaltungsunternehmen im Besitz von Fans, das die Art und Weise revolutioniert, wie Unterhaltung in Hollywood hergestellt wird, indem es eine wachsende Community von 100,000-Fans zusammenbringt, zu denen mehr als 16,000-Fans gehören. Legion M investiert über sein Geschäftsmodell im Besitz von Fans in verschiedene Projekte in verschiedenen Entwicklungsstadien, darunter den Spielfilm und das Comic-Buch „Girl With No Name“ und den abendfüllenden Dokumentarfilm „Memory: The Origins of Alien“ ; " mehrere originale Fernsehserien, darunter "Evermor", "Airship Cowboys" und "Malice" sowie interaktive und VR-basierte Projekte. Legion investiert auch in Partnerproduktionen, einschließlich der von der Kritik hoch gelobten Kolossalmit Anne Hathaway und Jason Sudeikis, dem sofortigen Kultklassiker Mandy Nicolas Cage in der Hauptrolle und Regie von Panos Cosmatos sowie der kommende Kevin Smith-Film „Jay and Silent Bob Reboot“. Weitere Informationen zu Legion und einem kostenlosen Mitglied der Legion finden Sie unter www.legionm.com.

Kontakte

Rob Novickas
rob@legionm.com

Quelle BUSINESS WIRE

Kommentare

Antworten