Das DOOM Eternal bietet den Entwicklern zufolge ein unterhaltsames Multiplayer-Erlebnis auf dem gleichen Level wie die Hauptkampagne.

Haben Sie richtig gelesen, lieber Slayer, die Entwickler von DOOM bei einem Interview mit den Jungs von VGC, sprach über die Arbeit im Multiplayer-Bereich des Spiels.

Insbesondere wollte Hugo Martin präzisieren, wie Dieser Modus ist kein Umriss mehr, sondern hat die gleiche Tiefe wie die Story. Hier sind einige von Martins Worten zur Multiplayer-Komponente:

"Mit Doom 2016 haben wir gelernt, dass ID führen und nicht jagen muss, wenn es um Spieldesign geht. Ich denke, wir haben es geschafft, mit der Einzelspieler-Kampagne die Führung zu übernehmen, aber mit dem Mehrspieler-Modus sind wir gefolgt. Es ist ein guter Modus und es macht Spaß zu spielen, aber es ist nicht unbedingt originell. "

"Dieses Mal wollten wir wirklich, dass er sich wie Doom fühlt. Wir haben die DNA des 'Doom Dance' - die Schleife einer Jägerin gegen viele Dämonen - genommen und daraus eine wettbewerbsfähige soziale Erfahrung gemacht. Als wir eine Jägerin auf dem Schlachtfeld hatten, gefolgt von der Möglichkeit, die Spieler die Dämonen kontrollieren zu lassen, war es wirklich cool. Wir bevorzugen es, den Spielern ein unglaublich raffiniertes, ansprechendes und kompaktes Erlebnis zu bieten, statt eines riesigen mit einer Million Modi - was wir auch in Doom 2016 getan haben. "

"Ich denke, es wird genauso befriedigend sein, wie die Einzelspieler-Kampagne zu spielen. Wir spielen die ganze Zeit intern und es ist wirklich, wirklich großartig. "

Nach Martins Aussagen wollte sogar Executive Producer Marty Stratton mitreden:

"Mit Doom 2016 haben wir den Spielern kein Multiplayer-Slayer-Erlebnis geboten. Wir haben ihnen nicht die Schicksalserfahrung gegeben, die sie mit der Kampagne gemacht haben, und darum geht es hier. Für Spieler, die für die Kampagne aus Doom 2016 angereist waren, schien der Multiplayer wie ein Off-Piste-Modus. Im Vergleich dazu versteht Eternal alles, was sie wollen. "

"Wir erhalten ständig Daten aus unserem Titel und sehen, wie viele Leute noch in der Doom-Kampagne spielen. Sie spielen es immer wieder und sie tun es, weil sie es mögen, wie es sie fühlen lässt. Mit dem Kampfmodus von Doom Eternal möchten wir den Spielern die Möglichkeit geben, in einem dynamischeren Umfeld weiterzuspielen. "

Was haltet ihr von den Worten von Martin und Stratton? Haben Sie DOOM Multiplayer auch als einen Umriss in Bezug auf die Kampagne gesehen? Wir erinnern Sie daran, dass DOOM Eternal ab November auf PC, Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch verfügbar sein wird.

Immer auf der DOOM-Rede bleibend, haben Sie das Neue gesehen oder gehört Hauptfilm basierend auf dem Spiel?

Kommentare

Antworten