Das weltbeste Talent, um seine Länder für einen $ 500,000-Preispool zu vertreten

SANTA MONICA, Kalifornien - (BUSINESS WIRE) - Die PUBG Corporation gab heute den PUBG Nations Cup bekannt, eine weltweite Veranstaltung, die am 9-11 in Seoul, Südkorea, in der Jangchung Arena stattfindet. Die besten PUBG Pro-Spieler werden für ihren $ 500,000-Preispool ausgewählt. Mit jubelnden Fans auf der ganzen Welt treffen sich die All-Stars jedes Landes in Seoul, um sich um die Auszeichnung für den PUBG Nations Cup zu bewerben.


Insgesamt 16-Teams auf fünf Kontinenten (Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien und Ozeanien) werden in Seoul vertreten sein und die weltweit besten PUBG-Talente erfolgreich an einem Ort zusammenbringen. Die Teilnehmer aus jedem Land werden von ihren Kollegen oder durch andere länderspezifische Methoden ausgewählt. Das Auswahlverfahren wird alle vier Sterne hervorbringen, die Teil eines 16-Teamturniers mit einer Mannschaft von fünf Spielen pro Tag sind.

"Der Nations Cup, die erste von PUBG veranstaltete globale Exportveranstaltung, bringt die besten Spieler aus der ganzen Welt zusammen, um ihre Länder zu vertreten", sagte Jake Sin, Direktor von Central Esports bei PUBG Corporation . "Der Nations Cup wird der letzte des Jahres sein."

Der PUBG Nations Cup ist, wie kürzlich angekündigt, ein Ausrufezeichen für einen aufregenden Sommer mit PUBG Esports GLL Grand Slam: PUBG Classic in Stockholm (Juli 19-21) und MET Asia-Serie: PUBG Classic in Bangkok (Juli 26-28) sollen in den Wochen vor der Veranstaltung stattfinden. Der Nations Cup findet nach der Phase 2 der PUBG Esports-Saison statt, die im Juni endet, und vor dem Beginn der Phase 3, die im September beginnt. Es wird auch die letzte globale Exportveranstaltung vor der 2019 PUBG Global Championship im November sein.

Die neuesten Informationen zum PUBG Nations Cup oder PUBG Esports finden Sie unter https://www.pubgesports.com/.

Über die PUBG Corporation

Die PUBG Corporation, ein Mitglied der KRAFTON-Spielevereinigung (ehemals Bluehole Inc.), begann als Bluehole Ginno Games, Inc. in 2009 und wurde später in PUBG Corporation in 2017 umbenannt. Die PUBG Corporation ist Herausgeber und Entwickler des 2017-Blockbuster-Videospiels SPIELERUNKNOWNS KAMPFRÄNDER (PUBG) auf mehreren Plattformen. Seit seiner Veröffentlichung hat PUBG weltweite Anerkennung erhalten, sieben Guinness-Weltrekorde erzielt und weltweit mehrere Spielpreise gewonnen.

Die PUBG Corporation mit Hauptsitz in Korea verfügt über mehrere Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Japan und China. Mit dem Ziel, PUBG als globales Franchise, Produktlizenzierung und mehr zu entwickeln. Weitere Informationen zu PUBG finden Sie unter www.pubg.com.

Kontakte

Für die PUBG Corporation
Aaron Palacios
apalacios@pubg.com

Im Namen der PUBG Corporation
Chris Kramer
47 Mitteilungen
pubg@fortyseven.com

Quelle BUSINESS WIRE

Kommentare

Antworten