Der Markt des Battle Royale ist nun mit Vorschlägen gesättigt und das trotz Radikale Höhen hat ein wenig darüber gesprochen, ob das Spiel in den ersten Wochen nach dem Start aus dem öffentlichen Interesse verschwunden zu sein scheint. Trotz allem jedoch in den letzten Tagen, wie von berichtet Shacknews die Marke und die Rechte von Radikale Höhen wurden von gekauft Squanch Spiele.

Obwohl der Name dieses kleinen Studios anonym und unbekannt zu sein scheint, ist der Mitbegründer des Unternehmens niemand anderes als Justin Roiland, Vater von Rick und Morty, der daher einige Zukunftspläne für das mittlerweile vergessene Battle Royale zu haben scheint. Wir müssen also nur auf Neuigkeiten von Roiland selbst oder einem Vertreter von Squanch bezüglich der Projekte für das Battle Royale warten.