Der Analogix VirtualLink RD bietet VR-Unterstützung für Gaming-Laptops, die über ein einziges Kabel mit zukünftigen VR-HMDs verbunden werden

Santa Clara, Calif .- (BUSINESS WIRE) -LT; a href = "https://twitter.com/hashtag/USBTypeC?src=hash" target = "_ blank" gt; #USBTypeClt; / AGT; -Analogix Semiconductor, Inc. VirtualLink ™ -Referenzdesign, mit dem VirtualLink direkt auf dem Motherboard von Hochleistungs-Gaming-Notebooks installiert werden kann und Virtual Reality (VR) über den USB-C ™ -Anschluss unterstützt wird. Externes Zubehör kann das Referenzdesign nutzen, um ältere Grafikprozessoren (GPUs) an zukünftige VirtualLink-fähige VR-Head-Mounted-Displays anzuschließen.


Der von einem von NVIDIA, Oculus, Valve, AMD und Microsoft geführte Konsortium eingeführte VirtualLink Alternate Mode von USB Type-C ™ wurde entwickelt, um die für die Stromversorgung von VR-Headsets über einen einzigen USB Type-C erforderliche Leistung, Anzeige und Daten bereitzustellen Verbindungsstück, die Notwendigkeit für mehrfache Kabel beseitigend. Es baut auf den USB-Typ-C-Steckern Fähigkeiten High-Definition-Videos mit hohen Bildraten, High-Speed ​​10Gpbs USB-C-Daten für Kamera- und Sensorkommunikation zurück zur VR Quelle zu liefern, und bis Stromlieferung an den VR-Headset 27W .

Das Analogix Virtual Link-Referenzdesignsystem besteht aus:

  • Eingänge: 4-Lane DisplayPort 1.4 und 1-Lane USB 3.2 Gen2;
  • Ausgang: USB-C mit Stromversorgung (PD) und Unterstützung für DisplayPort ™ Alt Mode und Virtual Link Alternate Mode;
  • ANX7440 - USB-MUX C mit aktiver Neutakteinrichtung Lösung, vollständig kompatibel zu USB und Display 3.2 1.4 Spezifikationen, mit Kompensation Einfügedämpfung erholen zu 23dB Kanalverlust für USB Gen 3.2 2 10 Gbps und bis zu 27dB für Display 8.1G;
  • ANX7428 - Schneller Center-Switch, der in der Lage ist, zwischen USB 2.0- und USB 3.2-Signalen mit hervorragender Übersprechleistung bei 10G für DisplayPort Alt Mode- und VirtualLink-Anwendungen zu wechseln;
  • ANX7430 - USB 3.2 Gen2 aktiver Re-Timer für dedizierten Hochgeschwindigkeits-USB-Datenpfad;
  • ANX7411 - USB-C Port Controller mit USB PD 3.0.

„Heutzutage sind für das Anschließen und Anschließen an eine angebundene VR-Headset-Umgebung mehrere Kabel erforderlich. "Das Ziel ist es, eine einzige Steckverbinderlösung zu nutzen, die eine hohe Leistung ermöglicht, die vereinfacht und wartet", sagte Michael Ching, Vice President Marketing bei Analogix. "Der Analogix VirtualLink RD bietet VirtualLink- und VR-Unterstützung für Gaming-Laptops jeder Größe mit einem einzigen USB-C-Anschluss."

Alle Systemkomponenten sind in voller Produktion und das Referenzdesign wird ab Juli 2019 bei Analogix erhältlich sein.

Produktvorführungen finden während der Computex Taipei im Mai statt. 28 - Jun 1, 2019 in der Ausstellersuite # 1105 & 1106 von Analogix im Grand Hyatt Taipei.

Über Analogix Semiconductor

Analogix Semiconductor, Inc. entwickelt und fertigt Halbleiter für den digitalen Multimedia-Markt, von tragbaren Geräten wie Smartphones, Notebooks und kopfmontierten AR / VR-Displays bis hin zu großen HD-Fernsehgeräten und High-End-Grafikkarten. Analogix ist Marktführer bei der Bereitstellung von End-to-End-Schnittstellen-Konnektivitäts-Halbleiterlösungen für DisplayPort unter der Marke SlimPort, einschließlich Hochgeschwindigkeits-Signalaufbereitern, und Branchenführer bei mobilen Display-Controllern, wie z. B. stromsparenden Hochgeschwindigkeits-Timing-Controllern Lösungen. Der DisplayPort ist eine innovative, paketierte digitale Schnittstelle für hochauflösendes Video und Audio, die von der Video Electronics Standards Association (VESA) entwickelt wurde. Produkte der Marke SlimPort sind über den USB-Typ-C-Anschluss mit DisplayPort, Mobility DisplayPort (MyDP) und DisplayPort Alternate Mode kompatibel.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.analogix.com und www.slimport.comFolgen Sie uns auf Twitter @Analogix und @SlimPortConnect, oder verbinden Sie sich mit uns auf LinkedIn.

Analogix und SlimPort sind Marken oder eingetragene Marken von Analogix Semiconductor, Inc. Andere Marken und Handelsnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Kontakte

Analogix-Medienkontakt
Gratia Stefan
Tel: 408-988-8848
marcom@analogix.com

Quelle BUSINESS WIRE

Kommentare

Antworten