Inzwischen rückt die E3 2019 näher und das in den letzten Stunden Ubisoft gab bekannt, dass Schädel und Knochen wird nicht an der Konferenz in Los Angeles teilnehmen, da das Spiel offiziell verschoben wurde. Die auf der 3 E2017 angekündigte Open World Piratesque hat seit einiger Zeit aufgehört, über sich selbst zu reden, und wie berichtet PC Gamer, nachdem sie bereits gelitten haben eine Verzögerung In der Entwicklung ist die Veröffentlichung des Spiels nun von Ubisoft bis zum Ende des Geschäftsjahres 19-20 geplant, also nicht vorher April 2020.

Momentan sind die detaillierten Gründe für die Triple-A-Referenz noch nicht klar, daher müssen wir nur auf Neuigkeiten darüber warten Ubisoft.

Kommentare

Antworten