Der Herausgeber von PayDay 2 Übermaß ist das Gehen Tot, Starbreeze, sagte das aus wird keine weiteren 12 Monate dauern wenn keine zusätzlichen Mittel gefunden werden. Die Aussagen wurden während der Q1 2019 veröffentlicht.

Und die 2018 war, um ehrlich zu sein, für den Verlag kein ausgesprochen rosiges Jahr Überprüfen Sie Ihre Organisation nach den schlechten Verkäufen von Overkill ist The Walking Dead. Im vergangenen Jahr begann er dann mit dem Verkauf von Verlagsrechten, auch für System Shock 3 10 Kronen. Er reichte auch sein 40-Team zur Auflösung von 622 ein.

Starbreeze

Il Finanzbericht des Q1 2019 betonte diese schwache Situation und CEO Mikael Nermark war sich der Tatsache bewusst, dass sich das Unternehmen in einer schwierigen Situation befindet. Tatsächlich musste Starbreeze im ersten Quartal des Geschäftsjahres einen Verlust von 122,773 Swedish Crowns hinnehmen, trotz eines Umsatzwachstums von PayDay 2. mit einem Liquiditätsdefizit Geplant für die Hälfte der 2019 konnte das Unternehmen nun gezwungen sein, zu schließen.

"Starbreeze und einige seiner Niederlassungen wurden von 3 Dezember 2018 umgebaut", Schrieb das Unternehmen in seiner Finanzübersicht. "Derzeit verfügt das Unternehmen nicht über ausreichende Finanzmittel, um die Fortführung des Geschäftsbetriebs für die nächsten 12-Monate zu gewährleisten [...]. Diese Bedingungen weisen darauf hin, dass erhebliche Unsicherheiten bestehen, die dazu führen können wichtige Zweifel an der Fähigkeit des Unternehmens, seine Geschäftstätigkeit fortzusetzen".