Activision Blizzard lass es uns wissen, durch die Worte des Chefs von Schneesturm, J Allen Brack, der nach neuen Wegen sucht, um das Overwatch-Universum und das Franchise im Allgemeinen weiterzuentwickeln.

Hier ist, was Brack während gesagt hat letzte Investorenkonferenz bezüglich des Unternehmensergebnisses:

„Letztes Quartal habe ich darüber gesprochen, wie wir große Ambitionen für das Overwatch-Universum haben und wie es sich im Laufe der Zeit entwickeln kann. Overwatch ist eine große Franchise für Blizzard, und wir widmen ihr weiterhin Ressourcen und Aufmerksamkeit, damit wir sowohl das Spiel als auch das Spiel weiter ausbauen können. Gemeinschaft im Laufe der Zeit. "

Um dieses Ziel zu erreichen, sagte Brack, dass das Team derzeit nicht nur neue Helden, neue Karten und neue Erlebnisse für die nächste Finanzperiode 2019 / 2020 hinzufügt, sondern auch das Team "An dem bestehenden Spiel arbeiten und [...] sich auf die andere Arbeit konzentrieren, die sie haben".

Der Begriff "andere Arbeit" ist ziemlich interessant, da es nicht klar ist, ob es sich um ein völlig anderes Spiel oder eher um eine Ausgliederung oder Fortsetzung von Overwatch handelt. Im Moment haben wir natürlich nichts zu spekulieren. Blizzard hat bereits angekündigt, dass auf der gamescom nichts Neues angekündigt oder gezeigt werden wird BlizzCon dass in diesem Jahr die 1 und die 2 November stattfinden werden.

Kommentare

Antworten