Aktualisiert: Von einem Aussage Im Softwarehaus erfahren wir, dass das Spiel nicht aus Steam entfernt und weiterhin auf der Valve-Plattform unterstützt wird.

Ursprüngliche Nachrichten: Wie ein Blitz aus heiterem Himmel kommt eine Nachricht, die wenige erwartet hätten: es Studio Adressen Psyonix wurde offiziell von Epic Games gekauft.

Dieser Schritt wird natürlich während des 2019 führen Raketenliga auf der neuen Plattform zum Nachteil anderer.

Mit dieser Ankunft wird daher das Angebot im Epic laucher bereichert, das folglich wird Rocket League beseitigen zwischen verfügbare Titel in Verkauf bei Steam.

Das Angebot, mit dem die Studie damals gekauft wurde, ist noch nicht bekannt. In der Vergangenheit haben die beiden Unternehmen jedoch zusammengearbeitet, indem sie die Technologie vonUnreal Engine.

Bist du mit dem Neuankömmling zufrieden?

Kommentare

Antworten