In den letzten Stunden wurde das Gameplay enthüllt Borderlands 3und anlässlich des Stromes Randy Pitchford, Getriebe-Chefsprach von der heiklen Frage von Mikrotransaktionen mit echtem Geld im Spiel. Nach dem, was von berichtet wurde PC Gamerdas Titel Es wird keinen Free-Style-Kauf geben, um das Einkaufen zu erleichtern, aber es wird sein einfache kosmetische Gegenstände wie Köpfe und Felle das Sie werden keine Wirkung haben auf das Spiel.

Neben diesen "Mikrotransaktionen" sind sie mindestens vorhanden vier bezahlte DLCs Dies wird die Kampagne mit neuen Missionen und anderen Extras erweitern, wie es Gearbox mit Borderlands 2 bereits getan hat.

Zum Schluss erinnern wir Sie daran Borderlands 3 der nächste wird offiziell veröffentlicht 13 September auf dem PC (als exklusiver Epic Games Store), PlayStation 4 und Xbox One.