GoldenEye 007 ist ein schwer zu vergessender Titel, zumal jetzt ein Video im Netz aufgetaucht ist, das die Fans des Titels nostalgisch machen wird. Glaubst du nicht, dass du das gleiche Spiel der Vergangenheit siehst? Dann funktioniert dein Gedächtnis gut.

GoldenEye ist sicherlich kein so aktuelles Spiel. Der im 97 auf Nintendo 64 veröffentlichte Titel ist für seine Splitplayer-Multiplayer-Sessions und für das Konsolen-Shooter-Genre bekannt.

Il Gioco Ursprünglich wurde es so konzipiert, dass es auf Tracks zu sehen ist, ähnlich wie Time Crisis und Virtua Cop. Die damals verworfene Idee wurde durch eine Struktur ersetzt, die dem freien Roaming näher kam.

Der Clip, der sich in einem Silo befindet, lässt einige Elemente vermissen, die in der endgültigen Version des Spiels fehlen. Das erste Element, das einem ins Auge fällt, ist der Aufzug, mit dem unser Agent in den Silo transportiert wird. Die zweite betrifft die Bewegungen des Protagonisten, die langsamer sind als die des ursprünglichen Spiels.

David DoakEr war dafür bekannt, dass er einen Charakter im Spiel entwickelt und ihm ein Gesicht verliehen hat. Er wurde gebeten, einige Fragen zu stellen, warum der Titel so anders aussieht als der veröffentlichte.

Doak enthüllte, dass er nichts über die vorherige GoldenEye-Anlage wusste und dass seine Ankunft im Entwicklungsteam nach der Ablehnung der Idee erfolgte.

Viele Spieler sind sich noch der vorherigen Struktur des Spiels bewusst, aber es ist das erste Mal, dass Sie sehen können, wie das Endergebnis aussehen könnte.

Haben Sie diese Reise in Erinnerungen genossen? Wie würden Sie auf einen GoldenEye 007 auf Tracks reagieren? Lass es uns wissen. Inzwischen haben Sie von den Plänen der Marvel für zwei neue TV-Serien?

Kommentare

Antworten