Eine Pressemitteilung von Paradox Interactive und Koch Media enthüllt einige davon Details auf Thinblood di Vampir: Die Maskerade - Bloodlines 2.

Paradox Interactive hat heute mehr Details über den Hintergrund und die Disziplinen von Thinblood bekannt gegeben Vampir: Die Maskerade - Bloodlines 2. Die Spieler beginnen ihr Abenteuer als Thinblood, eine Gruppe von Vampiren zweiter Klasse mit schwächeren Fähigkeiten als die der größeren Vollblutclans. Im weiteren Verlauf der Geschichte werden die Spieler einem der fünf Kindred-Clans beitreten, die jeweils in den nächsten Wochen aufgedeckt werden.

Die Thinbloods sind eine neue und schwache Gruppe von Vampiren, die ständig um ihr Überleben in der Welt der Finsternis kämpfen. Obwohl sie von Kindreds Vollblut als Bürger zweiter Klasse behandelt wurde, toleriert die Seattle-Führung die Thinbloods seltsam. Obwohl Seattle für kurze Zeit unter der Kontrolle von Camarilla stand, bleibt es eine Stadt voller Möglichkeiten, in der sich Thinbloods den höheren Kreisen der Vampirgesellschaft anschließen können. Allerdings wird ihm selten der gleiche Respekt oder gesetzlicher Wert wie den Mitgliedern des Vollblutclans gezeigt.

Beim Start von Bloodlines müssen sich die 2-Spieler zwischen einer der drei Thinblood-Disziplinen entscheiden: Chiropteran, Mentalism oder Nebulation. Diese Thinblood-Disziplinen wurden aus dem RPG-Brettspiel übernommen und angepasst Blutlinien 2garantieren außergewöhnliche Kampf- und Kreuzkünste, die während des Spiels aktualisiert werden können, um die Effektivität zu verbessern oder Spezialeffekte hinzuzufügen.

Jede Thinblood-Disziplin verfügt über zwei aktive Kräfte und drei passive Upgrades. Ihre Abläufe werden unten erklärt:

chiropteran - Starke Affinität zu Fledermäusen, wodurch sich Vampire in der Luft bewegen und Schwärme beschwören können.
· Gleiten - erste aktive Kraft Glide reduziert das Gewicht des Skeletts und der Muskelmasse des Vampirs erheblich, lässt ihn kurz schweben, Bereiche erreichen, die sonst nicht zugänglich sind, und stürzen Sie auf die NSCs, um sie abzubauen.
· Fledermausschwarm - zweite Wirkleistung. Der Vampir kann einen kleinen Schwarm Fledermäuse beschwören, um einen NPC anzugreifen, ihn vorübergehend zu spülen und geringen Schaden zu verursachen. Diese Kraft kann gesteigert werden, bis ein echter Wirbel aus groben Flügeln den Vampir umhüllt und diejenigen quält, die zu nahe kommen.

Mentalism - Verwenden Sie Telekinese, um Objekte zu manipulieren und Gegner zu entwaffnen.
· Ziehen Sie die erste aktive Kraft. Manipulieren Sie unbelebte Objekte oder NPC-Waffen mithilfe von Telekinese.
· Schweben - zweite Wirkmacht. Schwebt einen lebenden NPC ab. Seine Stärke kann gestärkt werden, so dass der Vampir alles und jeden in einer Gegend schweben und Gegner wie eine Stoffpuppe herumhängen kann.

Vernebelung - Der Vampir kann den Nebel heraufbeschwören und verwalten.
· Nebelhülle - erste aktive Kraft. Beschwört einen Nebelschleier, der den Spieler für kurze Zeit umgibt. Der Nebelumhang mildert den Klang der Schritte und verringert die Aktionsreichweite des Spielers. Außerdem kann sich der Spieler teilweise in eine Nebelwolke verwandeln, um einen Erstickungsangriff auf einen NPC auszuführen oder durch einen engen Raum wie einen Lüfter oder einen Lüftungskanal zu reisen.
· Envelop - zweite Wirkleistung. Erstellen Sie eine Wolke aus stationärem und wirbelndem Nebel, die einen NPC umgibt, blind macht und in die Lunge tritt.

Wie Thinblood verfügt jeder der fünf Vollblut-Clans über eigene Fähigkeiten, Upgrades und mehr, die den Spielern neue Möglichkeiten bieten, in die Dunkelheit, die sich in Seattle versteckt, einzutauchen.