Nach einem neuen Gerücht von einer Quelle gemeldet Bloomberg, eine neue, billigere Version von Nintendo-Switch wird vermarktet "Bis Ende Juni", das sogenannte Nintendo Switch Mini. Das ist zumindest das zum zweiten Mal In diesem Jahr haben wir von einem wirtschaftlichen Switch-Modell sowie einem leistungsfähigeren Modell gehört.

Bloomberg-Quellen deuten darauf hin, dass das aktuelle Nintendo Switch-Modell in der 2019 ein "bescheidenes Update" erhalten wird. Es ist jedoch nicht klar, welche Art das Update sein wird. Auf jeden Fall berichtete Bloomberg, dass die mächtigste Version aus den Gerüchten hervorging, "Ist nicht in Arbeit".

Der erste Bericht des Wall Street Journals deutete an, dass der Nintendo Switch Mini Funktionen wie den Rumble HD reduzieren würde, um Kosten zu sparen. Bloomberg hat jedoch keine Details dazu.

Dies könnte eine wichtige Woche sein, da das Unternehmen die nächster Ergebnisbericht zur 25 April. Nur bei dieser Gelegenheit könnte eine Bestätigung für die Produktion der neuen Konsole kommen.

Kommentare

Antworten