Wir haben längst gelernt zu schätzen oder zu hassen, ich Battle Royale; ein Genre, an dem neben den Original-Fortnite und PUBG auch bekannte Marken wie Call of Duty und Titanfall beteiligt waren.

Es scheint nicht mehr genug zu sein, also organisiert eine echte Battle Royale auf einer Insel wo Hundert Männer kämpfen, bis nur noch einer übrig ist? Dies ist, was ein Millionär wollte, der anonym bleiben wollte und der eine private Insel zur Verfügung stellte, um das zu organisieren erster echter Battle Royale im wirklichen Leben.

Derjenige, der sich um die Organisation aller Dinge kümmert, der sogenannte Game Maker, erhält für sechs Wochen 45.000-Pfund und muss das gesamte Setting erstellen. Der Battle Royale wird drei Tage dauern und wir werden sowohl die Vorbereitungsphasen (das Training) als auch die Schlacht selbst und den Rest innerhalb des Campingplatzes haben.

Der Gewinner wird 100.000-Pfund sein und l 'ad, von dem aus Sie sich registrieren können, sorgt dafür, dass alles gemäß den Sicherheitsstandards ausgeführt wird, mit Tarnanzügen, Schutzvorrichtungen und Soft Air-Waffen.

Eine verrückte Idee, wer weiß, ob die Veranstaltung irgendwie auch live übertragen wird!

Kommentare

Antworten