Ubisoft kündigte kürzlich die vorzeitige Schließung der Spielzeugproduktion di Starlink: Kampf um Atlas.

Die Entscheidung wurde wegen getroffen schlechte ProduktverkäufeWie wir der offiziellen Pressemitteilung entnehmen können:

Trotz der immensen und kontinuierlichen Unterstützung unserer Spieler lag der Umsatz von Starlink: Battle for Atlas unter unseren Erwartungen. Daher haben wir kürzlich beschlossen, keine zusätzlichen physischen Spielzeuge für Frühjahrs- und zukünftige Upgrades zu veröffentlichen.

Denken Sie daran, dass Starlink: Battle for Atlas ist verfügbar für Xbox One, PC, PlayStation 4 und Nintendo Switch mit dieser neuesten Ausgabe, die sogar eine Zusammenarbeit mit der Starfox-Serie.

Kommentare

Antworten