Die Schmähschrift zwischen Steam, Epischer Games Store und die Videospielwelt scheint kein Ende zu haben, und der Protagonist ist diesmal 1800 Jahr.

Auf der Seite Spiel Steam Es wurde ein Hinweis veröffentlicht, der besagt, dass der Titel aus dem Laden entfernt wird 16 April.

Ubisoft hat sich ja entschieden, es exklusiv für einen anderen zu machen digitaler Laden die in diesem Fall auf den Namen von reagiert Epischer Games Storeabgesehen davon natürlich das su Uplay.

Jeder, der bereits vorgekauft hatte Jahr 1800 su Steam Ich werde es nicht verschwinden sehen, aber es besteht immer noch die Möglichkeit, es über den Launcher zu spielen Ventil und erhält normalerweise alle zukünftigen Updates und DLCs.

Nach dieser Nachricht Ubisoft er hat auch angekündigt, dass er seine partnerschaft mit erweitern möchte Epischer Games StoreDanke auch an den mit Die Abteilung 2 (von denen Sie unsere Rezension finden können a Diesen Link) und kündigte an, dass seine bisherigen Titel Teil der "Kostenloses Programm" di Epischer Games Store.

Der Krieg zwischen den Geschäften scheint gerade erst begonnen zu haben: eine gute oder eine schlechte Sache für uns Spieler?

Anno 1800 landet auf Epic

Kommentare

Antworten