Apple hat angekündigt Apple Arcade, seinen für die Quer platforming tra Mobile, Desktop e Apple TV.

Service Apfel bietet durch die Zahlung eines monatlichen Abonnements uneingeschränkten Zugang zu den im Internet angebotenen kostenpflichtigen TitelnApp Store.

Unter den Partnern, die Teil des Projekts sind, haben wir gute Namen wie Sega, Konami, Disney, Cartoon-Netzwerk und viele andere, mit über 100 exklusiven Tagen als Teil des Services und mit so vielen anderen, die in der Zukunft kommen werden.

Apfel Er machte deutlich, dass jedes Spiel offline spielbar sein wird, während zukünftige Updates völlig kostenlos und ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung gestellt werden.

Zu den interessantesten Merkmalen des Dienstes gehört die Möglichkeit, von einem Gerät auf ein anderes zu übertragen und genau dort fortzufahren, wo es aufgehört hat. Auch die Spiele werden ohne Werbung oder Mikrotransaktionen.

Apple Arcade wird in 150-Ländern verfügbar sein in diesem Herbst, aber noch nichts können wir über den Preis des Abonnements wissen. Unter den Titeln im Service zu berichten Auf dem Landweg, fantasian (vom Schöpfer von Final Fantasy Hironobu Sakaguchi) und Jenseits des Stahlhimmels, Grafik-Abenteuer, das vor 25 Jahren auf Amiga und PC großen Erfolg hatte, ein Titel, der hinter einem Guru der Comic-Branche steckt wie Dave Gibbons, Mitautor von Watchmen.