Epic Games bückt sich nach hinten, um exklusive Titel für seinen Online - PC - Shop zu erhalten, denEpischer Games Store will aber nicht mehr in schwierige Situationen geraten. Wir beziehen uns offensichtlich darauf, was mit passiert ist Metro Exodus. Falls Sie dies nicht wissen, war Metro Exodus am verfügbar Steam für Monate, bevor sie plötzlich zugunsten einer exklusiven Version im Epic Games Store entfernt wurden.

der Verlag Deep Silver Er hat jedoch die bestehenden Vorbestellungen eingehalten. Auf der dieswöchigen GDC fragte PC Gamer Steve Allison, Leiter des Epic Games Store, nach Informationen zu diesem Thema. Allison sprach über das Timing und die Kommunikation, die mit der Exklusivität einhergingen:

Wir wollen es nie wieder tun. Wir hatten einige Monate mit diesen Jungs gesprochen und sie haben Entscheidungen auf ihrer Seite getroffen - [...] wir haben beschlossen, es zusammen zu machen, wir wussten beide, dass es Potenzial gibt. Ich denke, es sah viel schlimmer aus [als es tatsächlich war] und es war größer als wir dachten ... wir werden es nie wieder so machen.

Kurz gesagt, es war eine Entscheidung, die vielleicht etwas zu voreilig und ohne den richtigen Zeitpunkt kommuniziert wurde.