Vor wenigen Tagen wurde überraschend die physische Auflage des Sammlers von angekündigt Axiom Verge für Wii U, definitiv hinter dem ursprünglich vorgeschlagenen zurück.

Eine definitiv positive Nachricht für alle, die diesen Collector von der ersten Ankündigung an auf der alten Nintendo-Konsole haben wollten, aber hinter der Verzögerung dieser Veröffentlichung stehen ziemlich ernste GründeMit einem schließen etwas traurige Geschichte.

Im 2017, ein Jahr nach der digitalen Veröffentlichung von Axiom Verge im Wii U eShop, hat Badland Games beschlossen, eine limitierte Sammleredition von 6000-Exemplaren zu veröffentlichen, deren 75% des Umsatzes würde als Geschenk an den Spieleentwickler gehenThomas App, für die Pflege des kranken Kindes bezahlen.Leider hat der Herausgeber diese physische Edition nicht rechtzeitig veröffentlicht, was dazu geführt hat, dass sie ausrutschte und eine weitere Verzögerung auftrat, selbst wenn das Spiel die Qualitätskontrolle von Nintendo nicht bestanden hatte. Weitere Monate sind vergangen Badland Games wurde geschlossendann wieder öffnen als Badland Verlag, mit der Folge, dass er nicht mehr gezwungen ist, einen Betrag an Thomas App zu zahlen.

Der Axiom Verge-Entwickler muss es also tun die Kosten für das kranke Kind ohne die von Badland Games zugesagte Hilfe tragen, jetzt zu Badland Publishing.

Eine Situation, die so wütend ist und von der wir hoffen, dass sie auf bestmögliche Weise gelöst wird.

Kommentare

Antworten