Blizzard kündigte auf seinen offiziellen Kanälen die lang erwartete Erweiterung von Hearthstone an "Der Aufstieg der Schatten". Das Kartenspiel, das von der Welt von World of Warcraft inspiriert ist, wird weiter bereichert 135 neue Karten, die im Standardformat den Platz einnimmt, der in den Erweiterungen veröffentlicht wurde "Reise nach Un'Goro", "Ritter des Throns aus Eis" und schließlich "Kobolde und Katakomben". Die Erweiterung wird auch den Beginn des Jahres des Drachen einweihen, der sich auf eine Einzelspieler-Geschichte konzentriert. Mit der Fortsetzung der Geschichte werden weitere thematische Erweiterungen veröffentlicht, die der Handlung neue Teile hinzufügen und offensichtlich neue Karten hinzufügen werden.

Apropos neue Karten: 8 sind die ersten gezeigten Karten, dank denen wir die drei wichtigsten Neuerungen sehen können, die die Spielstrategien erweitern:

  • die Lakaien, Diener von niedrigen Kosten und Statistiken, jedoch mit einem starken Schlachtruf versehen
  • die PläneKarten, die jede Runde erhöht werden, solange sie in der Hand bleiben
  • ZwillingszauberEinmal hinzugefügte Zaubersprüche fügen der Hand ihre eigene Kopie mit demselben Effekt hinzu

Blizzard hat bereits Vorbestellungen mit zwei Paketen zur Verfügung gestellt: eine von 49,99 €, die 50-Umschläge, ein exklusives Cardback und eine legendäre zufällige Erweiterung enthält; ein anderer von 79,99 €, der 80-Briefumschläge, einen sofort verfügbaren Skin für die Priesterklasse und die gleichen Boni wie das vorherige Paket enthält. Beide Pakete können zusammen oder separat erworben werden.
"Der Aufstieg der Schatten" wird im April 9 veröffentlicht und stellt eine Chance zur Erlösung für Hearthstone dar, die von der Gemeinde im vergangenen Jahr der Krähe scharf kritisiert wurde. Wir werden sehen, ob es Blizzard gelingt, das Vertrauen der Fanbase wiederzugewinnen. Weitere Informationen finden Sie unter Erweiterungsseite.

Kommentare

Antworten