In den letzten Stunden mit der Veröffentlichung von Patch 8.10 di Fortnite, Epic Games offiziell entfernt die Möglichkeit, crossplay zwischen Nintendo Switch und anderen Konsolen: Xbox One und PS4. Ab heute werden daher Benutzer, die den Nintendo-Hybrid-Titel spielen, nur mit Fortnite-Benutzern kombiniert mobile Geräte. Auf diese Weise wollte Epic auf die möglichen Nachteile eingehen Leistung besser als Heimkonsolen im Vergleich zu denen von Switch.

Das ultimative Ziel der Entwickler ist es daher, auf allen Plattformen das bestmögliche Spielerlebnis zu bieten und Faktoren wie das zu vermeiden Framerate andere können die Spiele negativ beeinflussen. Wenn Sie alle Neuigkeiten erfahren möchten, die mit dem 8.10-Patch eingeführt wurden, können Sie diesem folgen Link auf der offiziellen Fortnite-Website.

Kommentare

Antworten

LASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier