Innerhalb der subreddit gewidmet zu Apex-Legenden, Respawn hat sein neuestes "check-in" für das Spiel veröffentlicht. In der Post stellen wir einige Dinge fest, die das Softwarehaus untersucht, aber das interessanteste ist mit der Verwendung von zu tun Easy-Anti-Cheat, System, das hat zum Verbot von über 355.000-Cheatern auf dem PC gebracht.

Respawn schrieb folgendes:

Das System funktioniert, aber der Kampf gegen die Betrüger ist ein Krieg, und wir müssen uns weiter anpassen und in den Kämpfen wachsam sein. Wir nehmen Cheader ernst und sorgen uns sehr um den Status der Apex Legends.

Respawn erweitert das engagierte Team und plant, eine Berichtsfunktion hinzuzufügen, die im Spiel noch fehlt. Offenbar kennt er auch das Problem der Spammer bei der Charakterauswahl und arbeitet an einer Lösung.

Respawn wird nächste Woche mit AMD zusammenarbeiten, um Stabilitäts- und Leistungsprobleme zu lösen.

Kommentare

Antworten