Il Toycon # 4 VR-Kit es wurde heute morgen angekündigt und die 12 April. Das Set besteht aus einer Brille, die den Nintendo Switch hält und Ihnen ermöglicht, den Bildschirm mit einem VR-Effekt zu betrachten. In der Tat, Stil Google Karton.

Es ist das erste VR-Set von Nintendo seit Virtual Boy, die wegweisende Virtual-Reality-Konsole, aber voller Probleme. Das VR-Kit umfasst sechs Toy-Con, einschließlich des Toy-Con VR-Visiers, das mit anderen Kreationen kombiniert wird und die Spieler dazu ermutigt, mit natürlichen Gesten und Bewegungen mit der Spielwelt zu interagieren.

Wir können nicht sagen, dass Nintendo auf originelle Weise in die VR-Welt eingestiegen ist: Im Moment riecht es nur nach überteuertem Google CardBoard, angesichts des US-Verkaufspreises in Höhe von 80-Dollars, der wahrscheinlich auch in Europa unverändert bleibt.

Kommentare

Antworten