Wenn Sie schon immer einen schnellen und effizienten Weg gesucht haben, die Welt einiger Ihrer Lieblingsspiele zu erkunden, gibt es jetzt eine Website, die nur für diesen Anlass erstellt wurde.

Noclip.website ein Modellbetrachter erstellt von Jasper St. Pierre als ein Projekt Github Open Source. Natürlich können Sie die vorhandenen Titel nicht abspielen, sondern nur die Karten erkunden, als wären Sie ständig in keinem Clip, dem klassischen "Trick", der verwendet wurde, um Wände und Objekte in Videospielen zu überqueren.

Die Site ermöglicht es Ihnen, sich in 3D mit den WASD-Tasten zu bewegen Wenn Sie die Maustaste gedrückt halten, kann die Geschwindigkeit der Kamera Ihren Bedürfnissen entsprechend geändert werden. So können Sie Orte wie The Legend of Zelda: The Wind Waker's im Detail betrachten oder den Lordran of Dark Souls betrachten.

Die meisten Bereiche, die erforscht werden können, stammen von Nintendo-Spielen (insbesondere von der Gamecube-Ära bis zur 3DS-Ära), es gibt jedoch auch einige Nicht-Nintendo-Produkte. Einige modernere Titel, wie z. B. The Legend of Zelda: Breath of the Wild, sind ebenfalls Teil des "experimentellen" Tabs der Website, was bedeutet, dass sie noch in Arbeit sind. In jedem Fall ist dies ein außergewöhnliches Projekt, und wir hoffen, dass bald weitere Karten hinzugefügt werden.

Kommentare

Antworten