Während der letzten Nintendo DirektDas japanische Haus hat unerwartet eine neue Aktion von angekündigt Platinum Games, Schöpfer von Bayonetta, genannt Astralkette.

Die Ankündigung wurde von einem zweiminütigen Trailer begleitet, den Sie am Ende des Artikels finden. So können wir uns ein wenig über die Spielmechanik und den Spielverlauf informieren. Wir sind in einer futuristischen Stadt, Der Protagonist ist ein Polizist, der in der Lage ist, die Geister zu bekämpfen, die durch eine Kette an seinem linken Handgelenk mit ihm verbunden sind. Die Kette kann auf verschiedene Weise verwendet werden, als Waffe, um Feinde zu blockieren oder sie zu fangen, wenn sie sich unserer Präsenz in nicht bewusst sind Heimlichkeitsabschnitte. Die Geister sind statt verschiedener Typen, einige Zweibeiner und andere Vierbeiner, von denen wir annehmen, dass sie unterschiedliche Fähigkeiten und Eigenschaften haben. Sie werden mit uns angreifen und ihre Angriffe mit unseren kombinieren.

Die Handlung scheint sich um mindestens zwei Antagonisten zu drehen, wahrscheinlich in Übereinstimmung miteinander, eine Frau und ein Mann. Die beiden Charaktere sind dafür verantwortlich, Monster zu schaffen, die das Chaos in die Stadt bringen. Daher muss unser Protagonist, männlich oder weiblich, je nach erster Wahl die Bedrohung überwinden.

Der Direktor des Projekts ist Takahisa Taura, Schöpfer des Kampfsystems von Nier: Automata, dem er als Supervisor Hideki Kamiya, ehemaliger Direktor von Bayonetta. Das Veröffentlichungsdatum des Spiels ist für 30 August 2019 geplant. Wir freuen uns auf weitere Neuigkeiten zu dieser neuen Aktion aus den interessantesten Annahmen.

Kommentare

Antworten