Hymne verspricht, ein riesiges und optisch atemberaubendes Spiel zu werden, so dass nicht einmal die neuen Konsolen Playstation 4 Pro e Xbox Ein X Sie könnten 60fps unterstützen.

Wie gesagt von Mike Glücksspiel, der ausführende Produzent des Spiels, wollte das Entwicklungsteam konzentrieren sie sich auf die ästhetische und visuelle Komponente des Spiels, Sicherstellung der Unterstützung für 4K Aber nicht für die 60-Frames pro Sekunde, nicht einmal auf 1080p.

Hymne wird für die erwartet 22 Februar auf Xbox One X und PlayStation 4 ist das Interesse der Zuschauer enorm. Ich frage mich, ob diese Entscheidung, sich mehr auf die visuelle Auswirkung als auf die Bildfrequenz zu konzentrieren, nicht die Nase vorn hat.

Kommentare

Antworten