Zeitraum belebt für CapcomInsbesondere für seine Entwicklungsteams, die sich in letzter Zeit offenbar mit tollen Spielen befasst haben. In einer kürzlichen Interview freigegeben an Famitsu, den leitenden Produzenten des Unternehmens Jun Takeuchi In der Tat hat die Zahl der Entwickler immer mehr zugenommen, und wenn sich der Trend so fortsetzen wird, werden sie sich bald entwickeln können vier Triple-A-Spiele gleichzeitig.

Apropos, Takeuchi wollte dann eine kleine Sicherung anzünden und alle Fans von Capcom und seinen IPs zum Träumen bringen:

Wir arbeiten gerade an einem Spiel, das unsere Fans erstaunt machen wird.

Die bereits angekündigten und erwarteten entfernt Resident Evil 2 Remake (kommt im Januar 2019 heraus) e Devil May Cry 5 (fällig im März 2019), dann haben wir ein potentiell neues großes Spiel. Dass die Game Awards dieser Nacht bereits die ideale Bühne sein werden, auf der das neue Projekt präsentiert wird Capcom?