Fortniteist wohl eines der berühmtesten Spiele der Welt, mit Millionen von Spielern und Rekorden Epic Games, der fand, dass seine Henne goldene Eier legte. Mit diesem Spiel machte er auch sein Glück Ninja, der berühmteste Streamer und Youtuber über das Spiel - so viel, um offizielles Gesicht zu werden -, der die Wahl einiger Eltern zum Ausdruck brachte.

Viele kinderIn der Tat Sie haben eine echte Sucht nach dem SpielDas Spiel kam zu 12-Stunden pro Tag, was zu einer unglaublichen Zunahme der Eltern führte, die sich entscheiden, ihre Kinder mitzubringen Entgiftungszentren Dies kann ihnen helfen, die für diese Aktivität aufgewendete Zeit schrittweise zu reduzieren.

Der Youtuber hat jedoch kritisiert diese eltern, sie für diese Sucht verantwortlich machen von Kindern statt Fortnite. Ninja hat in der Tat erklärt, dass, wenn diese Kinder so viele Stunden am Tag spielen konnten und dem Studium und dem gesellschaftlichen Leben weniger Bedeutung beimessen, dies auf Folgendes zurückzuführen ist Die Eltern gaben ihnen keine Zeitzu beschäftigt mit der Arbeit oder einem anderen Geschäft, während der Zeit mit Verboten und Sitzungen von Psychologen interveniert wurde.

Eine heikle Frage, auf welche Ninja er legt wahrscheinlich seinen Mund als "Vertreter" des Spiels Epic Games, aber sicherlich können wir nicht sagen, dass der Streamer grundsätzlich nicht richtig ist.

Kommentare

Antworten