Nintendo Es ist ein Synonym für Videospiele und Unterhaltung, aber es geht nicht immer nur um Rosen und Blumen. In diesen Tagen wurde a veröffentlicht Video in dem der Präsident der russischen Abteilung gezeigt wird, Yasha Haddaji, misshandeln Sie Ihre Mitarbeiter während eines Live-Streams von Mario Kart 8 Deluxe.

Offensichtlich hat das Video die Empörung aller russischen Spieler angeheizt, die das Unternehmen in bestimmten Verhaltensweisen nicht identifizieren und um sofortige Rücknahme bitten. Die Misshandlung, die nach den Zeugnissen jahrelang andauert Sie wären nicht nur auf Worte beschränktsind Zeugen vieler Mitarbeiter von Nintendo Russia, die auch den Mut hatten, nicht anonym zu bleiben, was die Richtigkeit der Fakten gewährleisten sollte.

Die vom Journalisten veröffentlichten Zeugenaussagen Denis Maiorovbeschreiben sie eine bösartige und unkonventionelle Person: Haddaji beleidigt seine Angestellten ständig, indem er ihn "verzögert", sie für alles beleidigt und dann droht, sie zu entlassen.

Eine Einstellung, die weder menschlich noch professionell ist Nintendo kann nichts vorgeben.

Kommentare

Antworten